92

"RhEinblicke" Opthalmologie im Fluss - Updates für die Praxis

"RhEinblicke" Opthalmologie im Fluss - Updates für die Praxis

Datum
20.04.2024
Symposium
Düsseldorf
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
40.00 EUR
Veranstalter
Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Augenheilkunde
Organisator

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Augenheilkunde
Klinikdirektor
Prof. Dr. med. Gerd Geerling
c/o Karin Spuling
Moorenstr. 5
DE - 40225 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 81 17320

Die Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Düsseldorf AöR läd Ophthamolgen/innen zur kostenfreien Fortbildungsveranstaltung "RhEinblicke" am 20.04.2024 nach Düsseldorf. Unter dem Leitthema "Opthalmologie im Fluss - Updates für die Praxis" erwartet die Teilnehmenden wissenschaftliche Vorträge zu verschiedenen, ophthalmologischen Thematiken sowie die gemeinsame Diskussion zu besonders komplexen Fällen.
  • Basisinformation
    Datum
    20.04.2024
    Symposium
    Düsseldorf
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    40.00 EUR
    Veranstalter
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Klinik für Augenheilkunde
    Organisator

    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Klinik für Augenheilkunde
    Klinikdirektor
    Prof. Dr. med. Gerd Geerling
    c/o Karin Spuling
    Moorenstr. 5
    DE - 40225 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 81 17320

  • VERANSTALTUNGSORT
    MS Germania Anleger: RheinCargo Steiger 3, Robert-Lehr-Ufer
    RheinCargo Steiger 3
    Düsseldorf, DE
  • Programm

    08:30 Uhr  Einschiffen am Anleger RheinCargo Steiger 3 - Robert-Lehr-Ufer

     

    09:30 Uhr - 11:00 Uhr STRABOLOGIE, NEUROOPHTHALMOLOGIE, ADNEXE

    09:30 Uhr  Begrüßung Gerd Geerling (Düsseldorf)

     

    09:35 Uhr  Update Amblyopiefrüherkennung Oliver Ehrt (München)

     

    10:05 Uhr  Update hohe Myopie im Kindesalter Tanja Guthoff (Düsseldorf)

     

    10:25 Uhr  Das Brown-Syndrom Klara Borgardts (Düsseldorf)

     

    10:35 Uhr  Update - Operative Korrektur des Floppy Eyelid Christoph Holtmann (Düsseldorf)

     

    10:50 Uhr  Plattenepithelkarzinom mit Orbitabeteiligung - Konservative Innovationen und chirurgische Optionen Yi Ming Emily Loi (Düsseldorf)

    11:00 Uhr  PAUSE „Leinen los“ und Besuch der Industrieausstellung  

    12:00 Uhr - 13:30 Uhr KATARAKT, GLAUKOM, HORNHAUT

    12:00 Uhr  Update Glaukom – Fortschritte bei Depotmedikation, Lasermethoden und Op-Verfahren Alicja Strzalkowska (Düsseldorf)

     

    12:25 Uhr  Papillendiagnostik mit Posterior Pole Asymmetrie Analyse Nieki Marjani (Düsseldorf)

     

    12:35 Uhr  10-Jahres-Verlauf nach DMEK Kristina Spaniol (Düsseldorf)

     

    12:45 Uhr  Ergebnisse nach kombinierter therapeutischer und refraktiver Excimerchirurgie Robert Bock (Düsseldorf)

     

    12:55 Uhr  IOL-Auswahl nach korneal-refraktiver Chirurgie Theo G. Seiler (Zürich/ Düsseldorf)

     

    13:05 Uhr  Update Katarakt-Chirurgie Christoph Holtmann (Düsseldorf)

     

    13:30 Uhr  PAUSE „Besichtigung des größten Binnenhafen Europas per Schiff“ und Besuch der Industrieausstellung

    15:30 Uhr - 17:00 Uhr NETZHAUT, MAKULA

    15:30 Uhr  Update AMD - Wie sich die AMD mathematisch erklären lässt Thomas Ach (Bonn)

     

    16:00 Uhr  Langzeitdaten aus ROP-Retinopathie-Registern – Was können wir lernen? Ala Khamees (Düsseldorf)

     

    16:10 Uhr  Update Ablatio - Chirurgisches Timing Piotr Strzalkowski (Düsseldorf)

     

    16:25 Uhr  Genetik bei 100 Patienten mit Verdacht auf Makula- oder Netzhautdystrophie Sema Kaya (Düsseldorf)

     

    16:40 Uhr  Okuläre Komplikationen bei Tumortherapie mit monoklonalen Antikörpern Terra Acelya Karahan (Düsseldorf)

     

    16:50 Uhr  Makuloschisis bei hoher Myopie - Prognose und Therapie Rainer Guthoff (Düsseldorf)

     

    17:00 Uhr  PAUSE „Heimwärts“ und Besuch der Industrieausstellung

    17.30 Uhr – 18.00 Uhr ÖKOLOGIE IM FLUSS Ökologie im Fluss Hartmut Arndt (Köln)

     

    18:00 Uhr - 18:45 Uhr „SPRECHSTUNDE“ UND LERNERFOLGSKONTROLLE

    Bringen Sie Ihre Fälle mit (Bilder, OCTs, Angiographien). Wir besprechen diese interaktiv. Gerd Geerling (Düsseldorf)

     

     

    18:45 Uhr  Ende des wissenschaftlichen Programms und Ausschiffen

     

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    100,00 EUR
    Early Bird bis 31.03.2024
    85,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    75,00 EUR
    Early Bird bis 31.03.2024
    60,00 EUR
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    50,00 EUR
    Early Bird bis 31.03.2024
    40,00 EUR
  • Buchung / Anmeldung

    Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein
  • Sponsoren

    Piratoplast
    TRB Chemedica

Veranstaltung teilen