140

Praxis der Skiaskopie
Vorstellung der Skiaskopiegrundlagen in Theorie & Praxis

Praxis der Skiaskopie
Vorstellung der Skiaskopiegrundlagen in Theorie & Praxis

Datum
19.02.2024, 10:00 - 20.02.2024, 16:00
Seminar
Hankensbüttel
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
500.00 EUR
Veranstalter
Internationale Vereinigung für Binokulares Sehen - IVBS
IVBS-Geschäftsstelle
Organisator

IVBS-Geschäftsstelle
Bergstr. 10
65558 Flacht
+49 (0)6432 920 320

In diesem IVBS Seminar werden die Grundlagen der Skiaskopie vorgestellt. In Theorie und Praxis wird eine schnelle und effektive Vorgehensweise demonstriert. Sowohl in der statischen als auch der dynamischen Skiaskopie. Viele praktische Tipps helfen dabei, die Ergebnisse der Messungen zu optimieren und Fehler zu vermeiden.
  • Basisinformation
    Datum
    19.02.2024, 10:00 - 20.02.2024, 16:00
    Seminar
    Hankensbüttel
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    500.00 EUR
    Veranstalter
    Internationale Vereinigung für Binokulares Sehen - IVBS
    IVBS-Geschäftsstelle
    Organisator

    IVBS-Geschäftsstelle
    Bergstr. 10
    65558 Flacht
    +49 (0)6432 920 320

  • VERANSTALTUNGSORT

    Wittinger Str. 13
    29386 Hankensbüttel, DE
  • Programm

    Die Skiaskopie bietet eine Vielzahl von Untersuchungsmöglichkeiten. Die objektive Refraktionsbestimmung mit bester Akkommodationskontrolle, flexible Arbeitspositionen, Beurteilung der optischen Medien, simultane objektive Messungen zur Beurteilung des Refraktionsgleichgewichts sowie des Akkommodationsverhaltens, Beurteilung der Auswirkungen prismatischer Korrektionen auf das Akkommodationsverhalten und mehr. Somit ein „Multitool“.

    Die Skiaskopie ermöglicht es Augenoptikern / Optometristen in der Arbeit mit Kindern verlässliche objektive Refraktionswerte zu bestimmen, ohne dass die Kinder in Zykloplegie gemessen werden müssen.

    In dem Seminar werden die Grundlagen der Skiaskopie vorgestellt. In Theorie und Praxis wird eine schnelle und effektive Vorgehensweise demonstriert. Sowohl in der statischen als auch der dynamischen Skiaskopie. Viele praktische Tipps helfen dabei, die Ergebnisse der Messungen zu optimieren und Fehler zu vermeiden.

    Referenten:

    • Michael Hornig, Hankensbüttel
    • Bernhard Peuckert, Berlin

    Zeitplan:

    • Erster Tag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    • Zweiter Tag: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Gebühren
    Augenoptiker/-innen
    Gebühren ab
    500,00 EUR
    Optometristen/-innen
    Gebühren ab
    500,00 EUR
    Preise pro Seminar: IVBS Mitglied: 500,00 € / Nichtmitglied: 750,00 € / Mitarbeiter v. selbst. MG: 600,00 €
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen