243

GOÄ-Kompakt in der Augenheilkunde
Web-seminar online

GOÄ-Kompakt in der Augenheilkunde
Web-seminar online

Datum
08.11.2024, 09:00 - 16:00
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
380.00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl
25
Veranstalter
BDOC Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V.
Geschäftsstelle
Organisator

Bundesverband Deutscher OphthalmoChirurgen e.V.
Lindwurmstr. 10
80337 München
Tel: 089 - 21 90 981 80

Das Webinar bietet einen grundlegenden Überblick über die allgemeinen und besonderen Vorschriften der GOÄ: praxisorientiert und kompakt. Der Schwerpunkt liegt auf der rechtskonformen und vollumfänglichen Anwendung der GOÄ. Sie erhalten Rechtssicherheit bei der Erstellung der Privatabrechnung. Das Webinar ist im Rahmen der BDOC-Akademie speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Anforderungen von augenärztlichen Praxen.
  • Basisinformation
    Datum
    08.11.2024, 09:00 - 16:00
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    380.00 EUR
    Maximale Teilnehmerzahl
    25
    Veranstalter
    BDOC Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V.
    Geschäftsstelle
    Organisator

    Bundesverband Deutscher OphthalmoChirurgen e.V.
    Lindwurmstr. 10
    80337 München
    Tel: 089 - 21 90 981 80

  • Programm

    Inhalte: 

    • Rechtliche Grundlagen der Privatabrechnung, Anwendungsbereich der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
    • Patientenverträge 
    • § 5 GOÄ: Gebührenrahmen, Faktorerhöhung und Begründungen 
    • Beratungs-, Untersuchungs- und Gesprächsleistungen in der Augenheilkunde
    • Behandlungsfall – Ausschlüsse der Nebeneinanderabrechnung
    • § 10 GOÄ – Abrechnung von Auslagen 
    • § 12 GOÄ – Juristisch korrekte Rechnungsgestaltung zur Vermeidung von Beanstandungen
    • Anforderungen an die ärztliche Dokumentation zur Vermeidung von Honorarverlusten
    • Die häufigsten diagnostischen und operativen Leistungen in der Augenheilkunde – von der Refraktionsbestimmung bis zum OCT
    • Analogziffern der Bundesärztekammer – alles was Sie über die 7000er-Ziffern wissen müssen
    • Zuschläge zu ambulanten Operationsleistungen
    • Anforderungen an die ärztliche Dokumentation in Operationsberichten und Befunden zur Vermeidung von Honorarverlusten 

    Referentin: Gerda-Marie Wittschler 

    • seit 2007 selbständige Beraterin/Trainerin/Dozentin im Fachbereich GOÄ- und UV-GOÄ-Abrechnung
    • bis Ende 2006 Leiterin des Ressorts Qualitätssicherung und Gebührenfragen in einer der größten privatärztlichen Verrechnungsstellen Deutschlands mit den Schwerpunkten Ärzteberatung und Ausbildung der Abrechnungs-Mitarbeiter
    • 4 Jahre tätig im Gebührenordnungs-Ausschuss des Verbandes der PVS

    Teilnehmerkreis: Der Kurs richtet sich an Fachkräfte (Ärzte, MFA) aus der augenärztlichen Praxis, die bereits über Erfahrung im Umgang mit der GOÄ und der privatärztlichen Abrechnung verfügen.

    Die Teilnehmer erhalten im Nachversand eine Teilnahmebescheinigung des BDOC

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    380,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    380,00 EUR
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    380,00 EUR
    Verwaltung / Management
    Gebühren ab
    380,00 EUR
    inkl. 19% MwSt. / In der Teilnahmegebühr sind die Bereitstellung der Online-Plattform am Webinartag, ein umfassendes Handout sowie eine Teilnahmebescheinigung des BDOC enthalten.
  • Buchung / Anmeldung

    Die maximale Teilnehmerzahl von 25 ermöglicht via Chat individuelle Fragen und einen individuellen Austausch mit der Expertin.

    Für weitere Informationen kontaktieren sie den Organisator. 

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen