610

MIGS - Der neue Goldstandard in der Glaukomtherapie? - Satellitensymposium der Firma Glaukos Germany GmbH im Rahmen der DOC 2023
SAT 24

MIGS - Der neue Goldstandard in der Glaukomtherapie? - Satellitensymposium der Firma Glaukos Germany GmbH im Rahmen der DOC 2023
SAT 24

Datum
17.06.2023, 11:00 - 12:30
Symposium
Nürnberg
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
Glaukos Germany GmbH
Organisator

Glaukos Germany GmbH
Klingholzstraße 7
65189 Wiesbaden
+49 611 9777 4403
kontakt@glaukos.com
www.glaukos.com/de/

Haben einzelne Verfahren der minimalinvasiven Glaukom-Chirurgie (MIGS) das Potenzial zur Standardtherapie bei bestimmten Glaukom-Verlaufsformen? Diese Fragestellung diskutieren namhafte Referenten wie Prof. Alireza Mirshahi (Bonn), Prof. Fritz Hengerer (Frankfurt), Prof. Marc Schargus (Hamburg), Prof. Anselm Jünemann (Erlangen) und Prof. Christian Mardin (Erlangen) beim 35. Internationalen Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgie (DOC) in Nürnberg.
  • Basisinformation
    Datum
    17.06.2023, 11:00 - 12:30
    Symposium
    Nürnberg
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    Glaukos Germany GmbH
    Organisator

    Glaukos Germany GmbH
    Klingholzstraße 7
    65189 Wiesbaden
    +49 611 9777 4403
    kontakt@glaukos.com
    www.glaukos.com/de/

  • VERANSTALTUNGSORT
    Nürnberger Convention Center, NCC Ost I Saal Hongkong
    Messezentrum
    90471 Nürnberg, DE
  • Programm

    Ein Blick auf die Optische Kohärenz-Tomographie (OCT) die als Goldstandard in der Früherkennung und der Verlaufskontrolle des Glaukoms angesehen wird und ein Beitrag über Zukunftstechnologien die zu „Game-Changern“ in der Glaukomtherapie werden können vervollständigen das Programm.

    Vorsitzender: Prof. Dr. Alireza Mirshahi (Bonn)

    Einleitung: Prof. Dr. Alireza Mirshahi (Bonn)

    MIGS – Aktuelle Datenlage
    Welche Verfahren haben das Potenzial zum Goldstandard?
    Prof. Dr. Fritz Hengerer (Frankfurt)
    • Übersicht MIGS-Verfahren
    Trabekuläre MIGS - Was ist realistisch,aktuelle Studienlage


    Subkonjunktivale Mikrostents –
    Können sie die Trabekulektomie ersetzen?
    Prof. Dr. Marc Schargus (Hamburg)
    • Subkonjunktivale Stents, Datenlage
    • Vergleich zur Trabekulektomie


    Endothelzellverlust und Ophthalmochirurgie – Update
    Prof. Dr. Anselm Jünemann (Erlangen)
    Physiologischer Endothelzellverlust und ECL nach ophthalmochirurgischen Eingriffen
    • ECL 5-Jahresdaten MIGS-Implantate


    OCT – Der Goldstandard in der Glaukomdiagnose
    Prof. Dr. Christian Mardin (Erlangen)
    OCT in der Diagnose und Verlaufskontrolle
    des Glaukoms


    Zukunftstechnologien – Welche haben das Potenzial zum „Game Changer“?
    Prof. Dr. Alireza Mirshahi (Bonn)
    • Glaukomtherapie – Blick in die Zukunft
    Neue Optionen um den Herausforderungen der medikamentösen Therapie zu begegnen


    Best Practice – iStent inject W
    Prof. Dr. Fritz Hengerer, Prof. Dr. Marc Schargus, Prof. Dr. Alireza Mirshahi
    Tipps und Tricks zur Implantation auch bei schwierigen Ausgangsbefunden

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Sonstige
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Um diesen Vortrag zu besuchen, ist die Buchung eines Tages-/Dauerausweises zur DOC 2023 erforderlich. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der DOC 2023 Kongresswebseite des Veranstalters.
  • Buchung / Anmeldung

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen