6

Seminar Star-OP und dann?
Konzept zur Prä- und postoperativen Beratung und Versorgung von Pseudophaken durch Augenoptiker/Optometristen

Seminar Star-OP und dann?
Konzept zur Prä- und postoperativen Beratung und Versorgung von Pseudophaken durch Augenoptiker/Optometristen

Datum
29.01.2023, 09:30 - 17:30
Fortbildung
Mainz
Sprache
Deutsch
COE Max
4 COE Punkte
Gebühren ab
250.00 EUR
Veranstalter
WVAO - Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Organisator

WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Vorsitzende: Vera Pfeifer
Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
Mainzer Str. 176
DE - 55124 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 613 061
Fax: +49 (0)6131 614 872

Dieses Seminar bietet Entscheidungshilfen für die optimale Beratung und Versorgung Ihres Kunden im Zusammenhang mit der Katarakt-OP. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Augenoptiker, Refraktivmanager bzw. Augenarzt und dem Patienten zu fördern, und eine Steigerung von Image und Kompetenz zu erreichen.
  • Basisinformation
    Datum
    29.01.2023, 09:30 - 17:30
    Fortbildung
    Mainz
    Sprache
    Deutsch
    COE Max
    4 COE Punkte
    Gebühren ab
    250.00 EUR
    Veranstalter
    WVAO - Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
    Organisator

    WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
    Vorsitzende: Vera Pfeifer
    Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
    Mainzer Str. 176
    DE - 55124 Mainz
    Tel.: +49 (0)6131 613 061
    Fax: +49 (0)6131 614 872

  • VERANSTALTUNGSORT
    Tagungsräume des WVAO e.V.
    Mainzer Str. 176
    55124 Mainz, DE
  • Programm

    Referent: Dieter Kalder, staatl. gepr. Augenoptiker und –meister, Mörfelden

    Das Seminar bietet Entscheidungshilfen für die optimale Beratung und Versorgung Ihres Kunden im Zusammenhang mit der Katarakt-OP.  Besonders wird auf die Brillenglasversorgung eingegangen, die abgestimmt auf die speziellen und verändernden Bedürfnisse in den Wochen nach der Star-OP stattfindet. Bis zur individuell an die IOL angepasste Glasversorgung für die finale Brille werden in einem Zeitraum von 6-8 Wochen „Zwischengläser“ benötigt, die für ein optimales Sehen sorgen.

    • Die Katarakt-Entstehung und -Arten
    • Präoperative Begleitung
    • Postoperative Versorgung
    • IOL-Typen und optimierte Gleitsichtglasdesigns
    • Kalkulation

    Zielgruppe:
    Augenoptikermeister/ Optometristen oder Personen mit mind. gleichgestelltem Abschluss

  • Gebühren
    Augenoptiker/-innen
    Gebühren ab
    250,00 EUR
    Optometristen/-innen
    Gebühren ab
    250,00 EUR
    WVAO-Mitglieder 250,- €
    Mitarbeiter von Mitgliedern 295,- €
    Nichtmitglieder 395,- €
  • Buchung / Anmeldung

    Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifiziert für 4 COE Punkte bei der Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e.V.

Veranstaltung teilen