12

MReye 2023 - eine Standortbestimmung I DIAG 19 I Kurs im Rahmen der AAD 2023
AAD 2023 - Augenärztliche Akademie Deutschland

MReye 2023 - eine Standortbestimmung I DIAG 19 I Kurs im Rahmen der AAD 2023
AAD 2023 - Augenärztliche Akademie Deutschland

Datum
15.03.2023, 09:00 - 10:30
Lehrkurs
Düsseldorf
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
35.00 EUR
Veranstalter
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisator

AAD GbR
c/o Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e. V.
Tersteegenstr. 12
40474 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211/43037-0
E-Mail: bva@augeninfo.de

Der Kurs dokumentiert technische Innovationen und Anwendungen der ophthalmologischen MR basierten Bildgebung in der Einheit zwischen klinischer Anwendung und präklinischer Forschung. Mit dem Ziel einer ausgewogenen Standortbestimmung werden in vivo Beispiele für anatomisch detailgetreue, hochaufgelöste Bildgebung des Auges und des Sehnervs vorgestellt. Ziel des Kurses ist, den Teilnehmern die aktuellen Möglichkeiten der Bildgebungsdiagnostik mittels MRT am Auge mit speziellem Fokus auf die Onko
  • Basisinformation
    Datum
    15.03.2023, 09:00 - 10:30
    Lehrkurs
    Düsseldorf
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    35.00 EUR
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Organisator

    AAD GbR
    c/o Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e. V.
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Tel: +49 (0)211/43037-0
    E-Mail: bva@augeninfo.de

  • VERANSTALTUNGSORT
    Congress Center Düsseldorf I Raum 3
    Rotterdamer Straße 141
    40474 Düsseldorf, DE
  • Programm

    Die Magnetresonanzmikroskopie entwickelt sich zunehmend als außerordentlich innovatives Werkzeug in der klinischen und experimentellen Ophthalmologie. Der Kurs dokumentiert technische Innovationen und Anwendungen der ophthalmologischen MR basierten Bildgebung in der Einheit zwischen klinischer Anwendung und präklinischer Forschung. Mit dem Ziel einer ausgewogenen Standortbestimmung
    werden in vivo Beispiele für anatomisch detailgetreue, hochaufgelöste Bildgebung des Auges und des Sehnervs vorgestellt. Im Detail werden Anwendungen aus der okularen Onkologie, der refraktiven Chirurgie, der Bildgebung entzündlicher Erkrankungen und der Orbita präsentiert. Aktuelle Forschungstrends und zukünftige Entwicklungen der MRT des Auges mit ultrahohen Magnetfeldern sowie neue Formen der MR-Bildgebung von Elektrolyten wie Natrium und Chlor und deren quantitativer Konzentrationsbestimmung werden diskutiert. 

    Kursleiter: Claus Kursiefen (Köln) & Oliver Stachs (Rostock)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Gebühren: Grundpauschale (Nähere Infos erhalten Sie auf der Webseite der AAD 2023) zuzüglich:
    Mitglieder: 35€ Nichtmitglieder: 45€
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein

Veranstaltung teilen