90

Fahreignungsbegutachtung Straßenverkehr
Kurs für Augenärzte

Fahreignungsbegutachtung Straßenverkehr
Kurs für Augenärzte

Datum
22.04.2023, 10:00 - 15:00
Lehrkurs
Hamburg
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
245.00 EUR
Veranstalter
OCULUS Optikgeräte GmbH
Organisator

OCULUS Optikgeräte GmbH
OCULUS Akademie: Frau Schultze
Münchholzhäuser Str. 29
DE - 35582 Wetzlar
Tel.: +49 (0)641 2005-0
E-Mail: akademie@oculus.de

Die aktuellen Aspekte zur ophthalmologische Begutachtung der FeV werden in diesem Oculus-Seminar erläutert. Im Fokus stehen die Prüfung des Dämmerungssehens, Blendempfinglichkeitsprüfung und des Farbsehens. Fallbeispiele und eine interaktive Lernkontrolle sind Bestandteil der Veranstaltung.
  • Basisinformation
    Datum
    22.04.2023, 10:00 - 15:00
    Lehrkurs
    Hamburg
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    245.00 EUR
    Veranstalter
    OCULUS Optikgeräte GmbH
    Organisator

    OCULUS Optikgeräte GmbH
    OCULUS Akademie: Frau Schultze
    Münchholzhäuser Str. 29
    DE - 35582 Wetzlar
    Tel.: +49 (0)641 2005-0
    E-Mail: akademie@oculus.de

  • VERANSTALTUNGSORT
    Lindner Hotel Am Michel
    Neanderstraße 20
    20459 Hamburg, DE
  • Programm
    • Sehen im Straßenverkehr
    • Fahrerlaubnisklassen
    • Von der StVZO zur FeV – pro und contra
    • Bewertung der Sehschärfe
    • Dämmerungssehvermögen und Blendempfindlichkeit
    • Bewertung des Gesichtsfeldes
    • Bewertung des Farbensehens
    • Stellung und Motilität
    • Bewertung des Stereosehens
    • Lernkontrolle
    • Allgemeine Diskussion

    ZIELGRUPPE

    Ophthalmolgen, Orthoptisten und medizinische Fachangestellte

    IHR NUTZEN

    Eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ein optimales Sehvermögen bei Tag und bei Nacht. In diesem Seminar werden die wichtigen Sehfunktionen wie Tagessehschärfe, Gesichtsfeld, Dämmerungssehen und Blendempfindlichkeit, Stellung und Motilität, Farbensehen und Stereosehen vor dem Hintergrund der Beurteilung im Rahmen der Fahreignungsbegutachtung besprochen. Da mit zunehmendem Lebensalter Defizite des Sehvermögens auftreten, die dem Kraftfahrer nur selten unmittelbar bewusst werden, ist der Arzt gefordert, seine Patienten entsprechend aufzuklären. Auch hierzu werden Ihnen Hilfestellungen an die Hand gegeben.

     

    ÄRZTLICHE LEITUNG UND REFERENT:

    Prof. Dr. J. Esser, Essen. (Augenarztzentrum Düssseldorf)

    INKLUSIV-LEISTUNGEN

     

    • Ausführliche Seminar-Unterlagen
    • Verpflegung und Getränke
    • Teilnahme-Zertifikat
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    245,00 EUR
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    245,00 EUR
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    245,00 EUR
    zzgl. MwSt. I 195,00 Euro zzgl.. MwSt. für Zweit- und Drittperson


    Inklusiv-Leistungen:

    - Seminarunterlagen
    - Teilnahme-Zertifikat
    - Verpflegung und Getränke
  • Buchung / Anmeldung

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen