94

39. Workshop Glaukom

39. Workshop Glaukom

Datum
21.01.2023
Workshop
Berlin
Sprache
Deutsch
Maximale Teilnehmerzahl
140
Veranstalter
Privatinstitut für angewandte Augenheilkunde Berlin
c/o Augenklinik am Wittenbergplatz
Organisator

Privatinstitut für angewandte Augenheilkunde Berlin
c/o Augenklinik am Wittenbergplatz
Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. Carl Erb
Kleiststr. 23 - 36
DE - 10787 Berlin
Tel.: +49 (0)30 211 4862


Der 39. Workshop Glaukom findet am 21.01.2023 in Präsenz statt. Durch eine Vielzahl an Referenten wird ein großer Bereich der Glaukomtherapie abgedeckt um zukünftige Entwicklungen besser einordnen zu können. Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt im aktiven Dialog zwischen Referent und Teilnehmer, um auch online einen unmittelbaren Gedankenaustausch zu ermöglichen.
  • Basisinformation
    Datum
    21.01.2023
    Workshop
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Maximale Teilnehmerzahl
    140
    Veranstalter
    Privatinstitut für angewandte Augenheilkunde Berlin
    c/o Augenklinik am Wittenbergplatz
    Organisator

    Privatinstitut für angewandte Augenheilkunde Berlin
    c/o Augenklinik am Wittenbergplatz
    Ärztlicher Direktor
    Prof. Dr. Carl Erb
    Kleiststr. 23 - 36
    DE - 10787 Berlin
    Tel.: +49 (0)30 211 4862


  • VERANSTALTUNGSORT
    Urania Berlin e.V.
    An der Urania 17
    10787 Berlin, DE
  • Programm

    Samstag, 18.01.2020

     

     

    08.00  09.00 Uhr   Registrierung, Besuch der Industrieausstellung

     

    09.00 – 09.10 Uhr   Begrüßung durch Prof. Dr. C. Erb

     

    09.10 – 09.30 Uhr   Prüfung

     

    09.30 – 10.00 Uhr   Methoden der Augendruckmessung und Ihre Limitationen

                                    T. Hommer, Wien

                                       

    10.00 – 10.30 Uhr   Perimetrische Frühdiagnostik – Diagnostik vor dem Zelltod

                                    C. Erb, Berlin

                                       

    10.30 – 11.00 Uhr   Der Dresdner Biomechanische Glaukomfaktor (DBGF) als neuer Screeningfaktor beim Normaldruckglaukom

                                    K. Pillunat, Dresden

                                                  

    11.00 – 11.30 Uhr    Bedeutung der Angio-OCT beim Glaukom

                                    C. Mardin, Erlangen

     

    11.30 – 12.00 Uhr   Update zum Ocular Pressure Flow Analyzer beim Glaukom

                                    W.-D. Ulrich, Borna

                                       

    12.00 – 13.00 Uhr   Mittagessen, Besuch der Industrieausstellung

    13.00 – 13.30 Uhr   Industrie-News

     

    13.30 – 14.00 Uhr   Die Bedeutung der Vorderkammer-Punktion in der Glaukomdiagnostik

                                    U. Pleyer, Berlin

     

    14.00 – 14.30 Uhr   Der Flammer-Syndrom-Phänotyp und die Vielfalt damit assoziierter Prädispositionen und Krankheitsbilder

                                    O. Golubnitschaja, Bonn

     

    14.30 – 15.00 Uhr   Diagnostische Möglichkeiten der Neurodegeneration

                                    M. Pahlitzsch, Berlin

     

    15.00 – 15.30 Uhr   Das Komplementsystem beim Glaukom

                                    S. Joachim, Bochum

     

    15.30 – 16.00 Uhr   Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

     

    16.00 – 16.30 Uhr   Papillenbeurteilung beim Glaukom – ist die Ophthalmoskopie überholt ?

                                    M. Töteburg, Zürich    

     

    16.30 – 17.00 Uhr   Die Anamnese als essentieller Grundbaustein in der Glaukomdiagnostik

                                    C. Erb, Berlin 

     

    17.00 – 17.30 Uhr   Präoperative Diagnostik in der Glaukomchirurgie

                                    C: Wirbelauer; Berlin

     

    17.30 – 18.00 Uhr   Prüfung, Schlussworte, Verabschiedung

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    unbekannt
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    unbekannt
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt
  • Sponsoren
     

Veranstaltung teilen