222

17. Swiss Retina Update 2022
Fortbildung für Ophthalmologen

17. Swiss Retina Update 2022
Fortbildung für Ophthalmologen

Datum
03.11.2022, 12:00 - 18:00
Kongress
Zürich
Sprache
Deutsch
CME Max
4 CME Punkte
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
SVRG - SwissVitreoREtinal Group
Organisator

MK - Institut für Medizin und Kommunikation AG
Harald Grossmann
Münsterberg 1
4001 Basel
Tel. +41 (0)61 561 53 53

Das SVRG Swiss Retina Update ist eine alljährliche, halbtägige Fortbildungsveranstaltung mit dem Fokus auf Retina, den neusten Erfahrungsberichten und zukunftsweisenden Neuerungen. Die Hauptthemen dieses Jahr sind aktuelle Trends in der Vitreoretinalen Chirurgie, OCT und OCTA sowie der Preisverleihung des PRIX Retina 2022 & RetinAwards 2021 mit Vorträgen der Preisträger.
  • Basisinformation
    Datum
    03.11.2022, 12:00 - 18:00
    Kongress
    Zürich
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    4 CME Punkte
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    SVRG - SwissVitreoREtinal Group
    Organisator

    MK - Institut für Medizin und Kommunikation AG
    Harald Grossmann
    Münsterberg 1
    4001 Basel
    Tel. +41 (0)61 561 53 53

  • VERANSTALTUNGSORT
    Radisson Blue Hotel, Zürich Airport
    Zürich Airport
    8058 Zürich, CH
  • Programm

    Programm:

    12:00-13:00               Lunch und Ausstellung
           
        Welcome and Introduction
    I. Mantel, Lausanne
     
    13:00-13:10
    13:00-13:50
       
         
      Vitreoretinal surgery: recent trends
    Chairs: K. Likaj, Aarau | M. Menke, Aarau
    Uveitis : the spectrum of retinal vasculitis
    V. Dingerkus, Zürich | M. Becker, Zürich
    Diabetic Maculopathy and good vision
    F. Turgut, Zürich | G. Somfai, Zürich
     
         
           
    13:50-14:30               Diskussion mit den Experten | Kaffee
           
        SVRG Research Prizes: Prix Retina 2022 and RetinAward 2021
    Chair: C. Prünte, Basel
    nAMD : current opinions for the use of Brolucizumab
    I. Barchichat, Luzern | M. K. Schmid, Luzern
    atrophic AMD : future drugs - recent study results
    H. Camenzind, Basel | H. Scholl, Basel
    Differential Diagnosis of AMD
    V. Vadasz, Luzern | M. Clerici, Luzern
     
    14:30-15:50    
         
         
    15:50-16:35   Diskussion mit den Experten I Kaffee  
        xx
    Challenges in OCT and OCTA interpretation
    P. Valmaggia, St. Gallen | P. Hasler, Basel
    CRSC – new classification, new hypothesis, current treatment recommendations
    S. Rothenbühler, Basel | C. Prünte, Basel
    AI in Retina as a clinical tool
    O. Habra, Bern | R. Sznitman, Bern
     
    16:35-17:50    
       
         
         
         
           
    17:50-18:00               Diskussion
    18:00                         Closing words

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
  • Buchung / Anmeldung

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für 4 CME Punkte bei der Ärztekammer der Schweiz
    Für das Swiss Retina Update werden 4 Credits vergeben.
  • Sponsoren
    Bayer, Apellis, Innova Health, Medilas, Oertli, Théa Pharma

Veranstaltung teilen