217

2. Deutsch-Polnische Winterakademie
Kongress der Universitäts-Augenklinik Rostock

2. Deutsch-Polnische Winterakademie
Kongress der Universitäts-Augenklinik Rostock

Datum
10.12.2022, 09:00 - 17:00
Kongress
Rostock
Sprache
Deutsch / Englisch / Polnisch
CME Max
8 CME Punkte
Gebühren ab
10.00 EUR
Veranstalter
Universitätsmedizin Rostock
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Organisator

Universitäts-Augenklinik Rostock
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Doberaner Straße 140
18057 Rostock
+49 (0)381 494 8504

Die Deutsch-Polnische Winterakademie wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit zwischen beiden Nachbarländern zu verstärken und zu vertiefen. Hochkarätige Referenten geben Vorträgen unter anderem zu den Themen Hornhaut, Glaukom und Netzhaut
  • Basisinformation
    Datum
    10.12.2022, 09:00 - 17:00
    Kongress
    Rostock
    Sprache
    Deutsch / Englisch / Polnisch
    CME Max
    8 CME Punkte
    Gebühren ab
    10.00 EUR
    Veranstalter
    Universitätsmedizin Rostock
    Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
    Organisator

    Universitäts-Augenklinik Rostock
    Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
    Doberaner Straße 140
    18057 Rostock
    +49 (0)381 494 8504

  • VERANSTALTUNGSORT
    Universität Rostock, Hauptgebäude | Aula
    Universitätsplatz 1
    18055 Rostock, DE
  • Programm

     

    Cornea & Anterior Segment
    (Machalinska, Fuchsluger)

    09:00

    Begrüßung, Neues aus der Klinik, Klinische Studien

    Welcome, News, Studies

    Prof. Dr. Dr. Fuchsluger
    Rostock
    09:15

    Begrüßung, Neues aus der Klinik, DALK-eigene Erfahrungen

    Welcome, Update on Szczecin Eye Clinic & Deep anterior keratoplasty - own eperience

    Prof. Dr. Machalińska
    Stettin

    09:35

    Chancen und Limitationen okuloplastischer Chirurgie

    Chances and limitations of oculoplastic surgery

    Prof. Dr. Brockmann
    Rostock

    Dr. Knappe
    Rostock

    09:55

    Oberflächenerkrankungen - wann ist welche Therapie die Beste?

    Eye surface disease - how to propose an optimal therapy?

    Prof. Dobrowolski
    Kattowitz

    10:15

    Vorderabschnitt & Trauma: Neue Strategien

    Anterior segment trauma: new strategies

    Prof. Viestenz
    Halle

    10:30

    Chaconne (arr. Ichiro Nodaira) - Johann Sebastian Bach (1685-1750)

    Lux Viola Quartett
    Rostock

    10:40

    Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

    Coffee break, Industrial Exhibition

     

    Glaucoma
    (Kałużny, Walckling)

    11:10

    Update Indikationen für Laseriridektomie

    Indications for laser iridectomy - still up to date?

    Prof. Dr. Zaleska-Zmijewska
    Warschau

    11:30

    iStentTM & HydrusTM MIGS-Implantate

    iStentTM & HydrusTM micro-invasive glaucoma surgery implants

    Dr. Walckling
    Rostock

    11:50

    Alzheimer und Glaukom - Vergleich von Netzhautstruktur und Mikrovaskulatur

    Alzheimer´s disease and glaucoma - comparison of retinal structure and microvasculature

    Prof. Kałużny
    Bromberg

    12:10

    Kammerwinkelchirurgie - wer die Wahl hat die Qual

    Angle surgery - the agony of choice

    Prof. Dr. Jünemann
    Erlangen

    12:30

    Nachtstück für vier Bratschen, Op. 34 - Max von Weinzierl (1841-1898) 

    Lux Viola Quartett
    Rostock

    12:40

    Mittagessen, Besuch der Industrieausstellung

    Lunch, Industrial exhibition

     

    Retina
    (Stopa, Schaub, Brockmann)

    13:30

    Therapieoptionen bei zentraler, seröser Chrioretinopathie

    Treatment options in management of central serous chorioretinopathy

    Prof. Dr. Gawecki
    Danzig

    13:50

    Frühgeborenenretinopathie: neue Klassifikation, Therapie, experimentelle Daten

    Retinopathy of Prematurity (ROP) - latest guidelines, therapy, experimental approaches

    Prof. Dr. Schaub
    Rostock

    Prof. Dr. Brockmann
    Rostock

    14:10

    Makulaloch-Chirurgie: Strategien in komplexen Fällen

    No gas no cry in macular hole surgery

    Prof. Dr. Stopa
    Posen

    14:30

    Visusverlust unter Silikonöl - klinische & experimentelle Daten

    Loss of vision under silicon oil - clinical & experimental data

    Prof. Dr. Klettner
    Kiel

    Prof. Dr. Roider
    Kiel

    14:50

    Fantasie für vier Bratschen, Op. 41 - York Bowen (1884-1961)

    Lux Viola Quartett
    Rostock

    15:00

    Kaffeepause, Besuch der Industrieausstellung

    Coffee break, Industrial exhibition

     

    Neue Therapien & Technologien
    Novel therapies & technologies
    (Krawczyński, Stachs)

    15:30

    Neue Therapien bei Ulkus Mooren

    New therapies in Mooren´s Ulcer

    Prof. Dr. Dietrich-Ntoukas
    Berlin

    15:45

    Moderne Molekulardiagnostik polnischer Patienten mit Optikusatrophien

    Modern molecular diagnostics of polish patients with optic atrophies

    Prof. Krawczyński
    Posen

    16:00

    Intraokularlinse - Wünsche, Realitäten, Limitierungen

    Intraocular lenses - wishes, reality, limits

    Prof. Dr. Stachs
    Rostock

    16:15

    Qualitätskontrolle

    CME Questions

     

    16:30

    Marin Marias Variationen für vier Bratschen - Garth Knox (*1956)

    Lux Viola Quartett
    Rostock

    16:45

    Abschlußworte

    Farewell

     

    17:00

    Ende der Tagung

    End of meeting

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    40,00 EUR
    Early Bird bis 30.11.2022
    30,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Early Bird bis 30.11.2022
    20,00 EUR
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Early Bird bis 30.11.2022
    10,00 EUR
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für 8 CME Punkte bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Sponsoren
    • Chiesi
    • Ophthalmic Design GmbH
    • Théa
    • TRB

Veranstaltung teilen