64

Hygienebeauftragte Med. Fachangestellte (MFA)
Qualifikation zur Hygienebeauftragten MFA nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH)

Hygienebeauftragte Med. Fachangestellte (MFA)
Qualifikation zur Hygienebeauftragten MFA nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH)

Datum
07.12.2022, 09:00 - 17:00
Lehrkurs
Bochum
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
499.00 EUR
Veranstalter
Aesculap Akademie GmbH
Organisator

Aesculap Akademie GmbH

Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
+49 (0)7461 95 - 2001

Die Aesculap Akademie und Meduplus vermitteln als Gemeinschaftsveranstaltung in einer Kombination aus E-Learning und Präsenzveranstaltungen die Qualifikation
zur Hygienebeauftragten MFA nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH). Durch die meduplus Smart Learning® Methode wird dabei die Präsenzzeit von 24 Stunden (3 Tage) auf eine Tagesveranstaltung reduziert.
  • Basisinformation
    Datum
    07.12.2022, 09:00 - 17:00
    Lehrkurs
    Bochum
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    499.00 EUR
    Veranstalter
    Aesculap Akademie GmbH
    Organisator

    Aesculap Akademie GmbH

    Am Aesculap-Platz
    78532 Tuttlingen
    +49 (0)7461 95 - 2001

  • VERANSTALTUNGSORT
    AESCULAP Akademie GmbH
    Gesundheitscampus Süd 11-13
    44801 Bochum, DE
  • Programm

    Im Vorfeld der Präsenzveranstaltung absolvieren die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig den E-Learning-Kurs im Selbststudium. Das Angebot ist als Fortbildung für Pflegekräfte und MFA bei der Registrierung beruflich Pflegender (RbP) mit 24 RbP-Punkten anerkannt.

    Kursleitung: Kathrin Mann, B.A., MHBA PRO.Q.MA Gesundheitsmanagement, Regensburg

     

    Programm

    09:00

    Get Together: Kurze Einführung zum Blended-Learning-Kurs „HBMFA“

    Modul 1

    • Recherche und Umgang mit normativen Vorgaben
    • Zuständigkeiten sowie Einweisung und Schulung von Personal
    • Standardarbeitsanweisung (z.B. Wundkontrolle, Verbandswechsel post-OP)
    • Andere Hygienefachfunktionen / Schnittstellen Hygienemanagement
    10:30

    Pause

    10:45

    Modul 2

    • Dokumentation der Hygieneschritte
    • Erstellung eines Hygieneplans
    • Desinfektionsplan
    • Einführung „Einstufung der Medizinprodukte“
    12:15

    Pause

    13:15

    Modul 2

    • Qualitätsmanagement
    • Mitarbeitereinbindung / Anleitung, Motivation anderer Mitarbeiter

    Modul 3

    • Infektionserreger, Multiresistenz, Auffrischung zur Mikrobiologie
    • Infektionsepidemiologie (Übertragungswege v. Infektionskrankheiten)
    • Abnahme und Versand von Probematerial
    14:45

    Pause

    15:00

    Modul 3

    • Surveillance (postop. Wundinfektionen, Erfassungsbogen)
    • Rollenspiel / Schnittstellenproblematik, offene Fragen aus dem Kurs
    • Abschlusstestat & Ausgabe der Zertifikate / Teilnahmebescheinigungen
    ca. 17:00

    Ende der Veranstaltung

  • Gebühren
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    499,00 EUR
    In der Gebühr sind enthalten: Zugang zur meduplus SmartLearning® Plattform, Kursunterlagen, Mittagessen und Erfrischungen.
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen