45

Münchener Elektrophysiologie-Kurs
Imaging-Ophthalmogenetik Function Meets Morphology

Münchener Elektrophysiologie-Kurs
Imaging-Ophthalmogenetik Function Meets Morphology

Datum
07.07.2022, 09:15 - 08.07.2022, 17:00
Lehrkurs
München
Sprache
Deutsch / Englisch
Gebühren ab
150.00 EUR
Veranstalter
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Augenklinik
Organisator

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Augenklinik
PD Dr. Claudia S. Priglinger
Prof. Dr. T. Berninger
Prof. Dr. G. Rudolph


Fr. Katharina Visotschnig
Tel.: 089 2180 72251

 

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der elektrophysiologischen Diagnostik in Theorie und Praxis, VECP, ERG, Multifokales ERG, EOG sowie die Korrelation elektrophysiologischer Ergebnisse mit Befunden der OCT Untersuchung. Darüberhinaus werden Themen aus dem Bereich der Ophthalmogenetik behandelt.
  • Basisinformation
    Datum
    07.07.2022, 09:15 - 08.07.2022, 17:00
    Lehrkurs
    München
    Sprache
    Deutsch / Englisch
    Gebühren ab
    150.00 EUR
    Veranstalter
    Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Augenklinik
    Organisator

    Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Augenklinik
    PD Dr. Claudia S. Priglinger
    Prof. Dr. T. Berninger
    Prof. Dr. G. Rudolph


    Fr. Katharina Visotschnig
    Tel.: 089 2180 72251

     

  • VERANSTALTUNGSORT
    Ludwig-Maximilians-Universität München
    Geschwister-Scholl-Platz 1
    80539 München, DE
  • Programm

    Programm:

    Donnerstag, 07 Juli 2022

    09:15 - 09:15 Eröffnung und Einführung - Prof. Dr. S. G. Priglinger PD Dr. C. S. Priglinger Prof. Dr. T. Berninger

    09:15 - 10:00 Morphologie und Funktion der Retina - Prof. Dr. O. Strauß

    10:00 - 10:30 Einführung in das EOG und ERG - Prof. Dr. H. Jägle

    10:30 - 11:00 Grundlagen des VEP, PERG und mfERG - Prof. Dr. M. Bach

    11:00 - 11:20 Einführung in die bildgebende Diagnostik OCT, Angio - OCT - Dr. B. Schworm

    11:20 - 11:40 Fundusautofluoreszenz und Angiographie - PD Dr. J. Siedlecki

    11:40 - 12:00 Diagnostisches Vorgehen bei generalisierten Netzhaut-Dystrophien - PD Dr. C. Priglinger

    12:00 - 13:00 Mittagspause

    13:00 - 15:00 Hands-On Teil 1:

    Praktische Übungen, Elektrophysiologische Diagnositk , ERG, VEP, mfERG, FST - Fr. C. Will, Prof. G. E. Holder, Prof. Dr. M. Bach, PD Dr. H. Wildberger, Prof. Dr. T. Berninger, Mr. C. Hogg

    15:00 - 15:15 Kaffeepause

    15:15 - 16:15 Elektrophysiologische Diagnostik bei hereditären Netzhauterkrankungen Teil I - Prof. G. E. Holder

    16:15 - 16:30 Classification for Pigmentary Paravenous Chorioretinal Atrophy (PPCRA) in Childhood Dr. G. D. Hildebrand

    16:30 - 16:45 Neue Therapieansätze bei hereditären Netzhauterkrankungen - Dr. M. Gerhardt

    16:45 - 17:00 Neue Entwicklungen in der Gentherapie hereditärer Netzhauterkrankungen - Prof. Dr. S. Michalakis

    17:00 - 17:30 Gentherapie, Chirurgisches Procedere - Prof. Dr. S. G. Priglinger

    17:30 - 18:00 Lernzielkontrolle

    Freitag, 08 Juli 2022

    08:30 – 08:50 Grundlagen des Farbsehens - Prof. Dr. T. Berninger

    08:50 – 09:10 Grundlagen des Anomaloskops - Prof. Dr. H. Krastel

    09:10 - 09:30 Arden-Color-Contrast Test - Mr. C. Hogg

    09:30 - 11:00 Hands-on Teil 2:

    Untersuchungen bei angeborenen und erworbenen Farbsehstörungen  - Prof. Dr. T. Berninger, Prof. Dr. H. Krastel, Dr. C. Kahlert, Mr. C. Hogg, Fr. A. Pressler

    11:00 - 11:45 Elektrophysiologische Diagnostik bei hereditären Netzhaut Erkrankungen Teil II - Prof. G. E. Holder

    11:45 - 12:00 (Post-) entzündlich oder doch Netzhautdystrophie? - Prof. Dr. S. Thurau

    12:00 – 13:00 Mittagspause

    13:00 – 13:15 Molekulargenetik und Charakteristika erblicher Nervus opticus Erkrankungen - Prof. Dr. G. Rudolph

    13:15 - 14:00 Bildgebende Diagnostik des Nervus opticus - Dr. M. Mackert

    14:00 - 14:40 VEP: Theorie und klinische Praxis  - Prof. Dr. M. Bach

    14:40 - 15:00 VEP bei Gutachten - Dr. B. v. Livonius

    15:00 - 15:15 Kaffeepause

    15:15 - 15:45 Elektrophysiologie bei Kindern - Prof. Dr. H. Jägle

    15:45 - 16:30 Lernzielkontrolle

    16:30 - 17:00 Interaktive Diskussion mit den Referenten Rückblick und Ausblick

     

    Vorträge von Prof G. E. Holder und Mr. C. Hogg in englischer Sprache.

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    350,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    300,00 EUR
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    150,00 EUR
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    150,00 EUR
    Ärzte die nur einen Tag teilnehmen wollen, können ein Tagesticket für 175,00 EUR erwerben.
  • Buchung / Anmeldung

    Anmeldeschluss ist der 30.05.2022.
    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen