90

Consilium ophthalmopathologicum I Symposium im Rahmen der DOG 2022
Sa20

Consilium ophthalmopathologicum I Symposium im Rahmen der DOG 2022
Sa20

Datum
01.10.2022, 15:00 - 16:15
Symposium
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Klinische Fälle enukleierter Augen werden in diesem Symposium vorgestellt, bei denen die ophthalmopathologische Aufarbeitung zu unerwarteten Diagnosen bzw. Aufklärung systemischer Erkrankungen führte. Eingangs wird eine Übersicht über die Anatomie (inkl. Entwicklung des Auges in verständlichen Worten und Bildern) gegeben, die auf die nachfolgenden Beiträge hinführt. Im Anschluss an jeden Fall werden die Befunde diskutiert und insbesondere die histologischen Bilder vermittelt.
  • Basisinformation
    Datum
    01.10.2022, 15:00 - 16:15
    Symposium
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum 3
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    Sa20-01 Anatomie und Entwicklung des Auges

    Die Entwicklung des Auges wird anhand von Augen aus der Embryonal- und Fetalzeit prägnant dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf für die Klinik relevanten Entwicklungsschritten. Eine übersichtliche Darstellung der adulten Anatomie soll auf die folgenden Beiträge hinführen, die dieses Jahr ausnahmslos ophthalmopathologische Befunde von enukleierten Bulbi zeigen.

    ·       Martina Herwig-Carl (Bonn)

     

    Sa20-02 Intraokulärer Tumor bei einem Patienten mit CUP-Syndrom – ein knochenharter Fall

    ·       Jasmin Sophie Warning (Kiel)

     

    Sa20-03 Metastase unklarer Genese

    ·       Ekaterina Sokolenko (Essen)

     

    Sa20-04 Zunehmende orbitale Raumforderung

    ·       Ulrike Schneider (Kiel)

     

    Sa20-05 Sekundärglaukom

    ·       Louisa Maria Bulirsch (Bonn)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10956).
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen