93

Neue Diagnostik- und Therapieentwicklungen aus Klinik und Forschung I Symposium im Rahmen der DOG 2022
So12

Neue Diagnostik- und Therapieentwicklungen aus Klinik und Forschung I Symposium im Rahmen der DOG 2022
So12

Datum
02.10.2022, 12:00 - 13:15
Hybridevent
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Ziel des Symposiums ist es, neue Erkenntnisse zur Glaukom Diagnostik und Therapie aus verschiedenen klinischen und experimentellen Ansätzen darzustellen. Es wird auf innovative Ansätze zur Gentherapie, Neuroprotektion und Proteomics-Analysen eingegangen. Weiterhin werden neue operative sowie KI basierte Ansätze zum Augeninnendruckmonitoring vorgestellt.
  • Basisinformation
    Datum
    02.10.2022, 12:00 - 13:15
    Hybridevent
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum 2
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    So12-04 Neue gentherapeutische Strategien zur Neuroprotektion und Regeneration von Retinalen Ganglienzellen

    ·       Dietmar Fischer (Köln)

     

    So12-05 Ein Blick hinter die Kulissen: Welche Möglichkeiten bietet die Proteomics zur Erforschung des Glaukoms

    ·       Caroline May (Bochum)

     

    So12-01 Wird telemetrische Augeninnendruckmessung bald Alltag?

    ·       Lars Choritz (Magdeburg)

     

    So12-02 Kontinuierliche intravitreale Applikation von neurotrophen Faktoren über lentiviral modifizierte neurale Stammzellen als Therapiestrategie für optische Neuropathien

    ·       Udo Bartsch (Hamburg)

     

    So12-03 Gehört die Zukunft der Glaukomchirurgie den MIGS-Verfahren?

    ·       Caroline Julia Gassel (Tübingen)

  • Gebühren
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10956).
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen