105

Surgical Saturday: Hornhautchirurgie für Nicht-Hornhautchirurgen - Symposium im Rahmen der DOG 2022
Sa09

Surgical Saturday: Hornhautchirurgie für Nicht-Hornhautchirurgen - Symposium im Rahmen der DOG 2022
Sa09

Datum
01.10.2022, 10:15 - 11:30
Symposium
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Das Symposium diskutiert anschaulich und mit Videos häufige und seltene hornhautchirurgische Verfahren und ihre Indikationen, Komplikationen sowie Nachsorge auch für Nicht-Korneaspezialisten. So werden beispielsweise Crosslinking, akuter Keratokonus, DMEK in komplizierten Augen, Kinderchirurgie an der Hornhaut und kurative Anwendungen des Excimer Lasers behandelt.
  • Basisinformation
    Datum
    01.10.2022, 10:15 - 11:30
    Symposium
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Saal Donders
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    Sa09-01 Kurativer Excimerlasereinsatz bei Narben und Dystrophien: wann, wie, Ergebnisse

    Der Excimerlaser ist in der Ophthalmologie in erster Linie für seinen Einsatz in der refraktiven Hornhautchirurgie bekannt, wobei er bei oberflächlichen pathologischen Veränderungen der Hornhaut auch therapeutisch in Sinne einer phototherapeutischen Keratektomie eingesetzt werden kann. Zu den Indikationen zählen Erkrankungen der Augenoberfläche wie die Salzmann-Degeneration oder Narben im anterioren Stroma, aber auch Hornhautdystrophien wie die Map-Dot-Fingerprint-Dystrophie oder bröcklige Hornhautdystrophien. In dem Beitrag sollen die Möglichkeiten und Grenzen dieser Operationstechnik für unterschiedliche Indikationsbereiche dargestellt und diskutiert werden.

    ·       Philip Maier (Freiburg)

     

    Sa09-02 DMEK nach PKP, in Glaukomaugen und bei Hornhautvaskularisation: Indikation, Technik, Ergebnisse

    ·       Claus Cursiefen (Köln)

     

    Sa09-03 Therapeutisches Crosslinking: Indikationen und Durchführung

    ·       Theo G. Seiler (Düsseldorf)

     

    Sa09-04 Moderne Techniken der Notfallkeratoplastik – DALK à chaud, Mini-DMEK, Murraine Nähte

    ·       Björn Bachmann (Köln)

     

    Sa09-05 Keratoplastik bei Kindern: wann, wann nicht und wie?

    ·       Thomas Armin Fuchsluger (Rostock)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10956).
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen