59

Komplikationsmanagement in der Glaukomchirurgie I Kurs im Rahmen der DOG 2022
K 417

Komplikationsmanagement in der Glaukomchirurgie I Kurs im Rahmen der DOG 2022
K 417

Datum
30.09.2022, 16:45 - 18:00
Lehrkurs
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
30.00 EUR
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Dieser Kurs soll allen Augenärzten einen Überblick über die aktuell verfügbaren diagnostischen augenärztlichen und molekulargenetischen Verfahren zur frühzeitigen und effizienten Diagnostik, die funktionellen und morphologischen Untersuchungsmethoden sowie die phänotypische Vielfalt der erblichen Netzhauterkrankungen geben.
  • Basisinformation
    Datum
    30.09.2022, 16:45 - 18:00
    Lehrkurs
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    30.00 EUR
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum IX
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    Es existieren zahlreiche OP Methoden für die Drucksenkung bei Glaukom. Bei all diesen Methoden sind unterschiedliche Komplikationen möglich. Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen zu einigen der wichtigsten OP-Methoden und deren Komplikationsmanagement. Der Kurs soll insbesondere den konservativ tätigen Kollegen in der Praxis oder in der Klinik eine Übersicht und Unterstützung in der Betreuung von Patienten nach den jeweiligen Operationen verschaffen.

    K417-01 Komplikationsmanagement nach einer Trabekulektomie

    ·       Esther M. Hoffmann (Mainz)

     

    K417-02 Komplikationsmanagement nach einer Kanaloplastik

    ·       Thomas Klink (München)

     

    K417-03 Komplikationsmanagement nach einem Glaukomdrainageimplantat

    ·       Thomas Dietlein (Köln)

     

    K417-04 Komplikationsmanagement nach fistulierenden MIGS Verfahren

    ·       Bogomil Voykov (Tübingen)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    80,00 EUR
    Early Bird bis 15.07.2022
    60,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    40,00 EUR
    Early Bird bis 15.07.2022
    30,00 EUR
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10956). Der angegebene Preis für Assistenzärzte in Weiterbildung gilt nur für Mitglieder der DOG.
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen