73

Die OCT-Angiographie in der makulären Forschung und im klinischem Alltag I Kurs im Rahmen der DOG 2022
K 401

Die OCT-Angiographie in der makulären Forschung und im klinischem Alltag I Kurs im Rahmen der DOG 2022
K 401

Datum
29.09.2022, 08:30 - 09:45
Lehrkurs
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
30.00 EUR
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

DOG e.V.
Platenstr. 1, 80336 München
Tel.: +49 89 5505 7680
Fax: +49 89 5505 76811

Die Möglichkeiten der OCT-Angiographie entwickeln sich rasant und ergeben bei allen makulären Erkrankungen neue Perspektiven. Dies ermöglicht zum einen eine differenzierte Analyse bei vielen wissenschaftlichen Fragestellungen, zum anderen ist aber auch in der klinischen Routine der Einsatz dieser neuen Technologie bereits etabliert. Diese Aspekte bei verschiedenen makulären Pathologien werden im Kurs differenziert für Anwender, aber zudem als Übersicht für Interessierte dargestellt.
  • Basisinformation
    Datum
    29.09.2022, 08:30 - 09:45
    Lehrkurs
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    30.00 EUR
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    DOG e.V.
    Platenstr. 1, 80336 München
    Tel.: +49 89 5505 7680
    Fax: +49 89 5505 76811

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum VI + VII
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    K401-01 Technische Möglichkeiten der OCT-A 2022 – ein Update

    ·       Albrecht Lommatzsch (Münster)

     

    K401-02 OCTA bei neovaskulärer AMD - Wie ist die MNV zu charakterisieren?

    ·       Henrik Faatz (Münster)

     

    K401-03 OCTA bei der Diagnostik und Therapie der dialektischen Retinopathie

    ·       Matus Rehak (Gießen)

     

    K401-04 OCTA bei Venenverschlüssen: neue pathogenetische Aspekte und Transfer in den klinischen Alltag

    ·       Nicolas Feltgen (Göttingen)

     

    K401-05 OCTA der Gefäßveränderungen bei anderen Makulopathien - neue Erkenntnisse?

    ·       Mathias Maier (München)

     

    K401-06 OCTA bei pachychorioidalen und anderen Aderhauterkrankungen - hilft dies im Alltag?

    ·       Clemens Lange (Münster)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    80,00 EUR
    Early Bird bis 15.07.2022
    60,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    40,00 EUR
    Early Bird bis 15.07.2022
    30,00 EUR
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    80,00 EUR
    Early Bird bis 15.07.2022
    60,00 EUR
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10956). Der angegebene Preis für Assistenzärzte in Weiterbildung gilt nur für Mitglieder der DOG.
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen