125

Augenärztlicher Abend Tübingen - Hybrid-Veranstaltung
Genetik in der Augenheilkunde

Augenärztlicher Abend Tübingen - Hybrid-Veranstaltung
Genetik in der Augenheilkunde

Datum
21.09.2022, 19:15 - 21:00
Hybridevent
Tübingen
Sprache
Deutsch
CME Max
2 CME Punkte
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
Universitätsklinik Tübingen
Department für Augenheilkunde
Organisator

Universitäts-Augenklinik Tübingen
Department für Augenheilkunde
c/o Maria Uwacht
Tel:07071 29-84764
Elfriede-Aulhorn-Straße 7
72076 Tübingen

Die Universitäts-Augenklinik Tübingen bietet ganzjährig diverse ophthalmologische Fort-und Weiterbildungen an. Referierende sind die ärztlichen Mitarbeitenden der Augenklinik, als auch externe Referierende. Das Thema dieser Veranstaltung: Genetik in der Augenheilkunde.
  • Basisinformation
    Datum
    21.09.2022, 19:15 - 21:00
    Hybridevent
    Tübingen
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    2 CME Punkte
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    Universitätsklinik Tübingen
    Department für Augenheilkunde
    Organisator

    Universitäts-Augenklinik Tübingen
    Department für Augenheilkunde
    c/o Maria Uwacht
    Tel:07071 29-84764
    Elfriede-Aulhorn-Straße 7
    72076 Tübingen

  • VERANSTALTUNGSORT
    Universitäts-Augenklinik Tübingen
    Elfriede-Aulhorn-Str. 7
    72076 Tübingen, DE
  • Programm

    Programm:

    • Erbliche Makulaerkrankungen im Alter
      PD Dr. med. Laura Kühlewein

    • Genetische Erkrankungen des Sehnerven
      Dr. med. univ. Christoph Kernstock

    • Hornhautdystrophien
      Prof. Dr. med. Daniel Böhringer (Freiburg)

    • Wie liest der Augenarzt den genetischen Befund?
      Dr. rer. nat. Susanne Kohl

    • Gentherapie der Netzhaut
      Prof. Dr. med. Katarina Stingl

    Wissenschaftliche Leitung:  Prof. Dr. K. U. Bartz-Schmidt

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
  • Buchung / Anmeldung

    Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für 2 CME Punkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg
    Für die Teilnahme an der Veranstaltung sind bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg 2 Fortbildungspunkte beantragt.

Veranstaltung teilen