18

Biometrie und IOL-Berechnung
Kurs 9 im Rahmen der DGII 2022

Biometrie und IOL-Berechnung
Kurs 9 im Rahmen der DGII 2022

Datum
11.02.2022, 11:00 - 13:00
Lehrkurs
Dortmund
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
25.00 EUR
Veranstalter
DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
c/o Congress Organisation Gerling GmbH
Werftstrasse 23
40549 Düsseldorf
Organisator

DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
c/o Congress Organisation Gerling GmbH
Werftstrasse 23
40549 Düsseldorf

Eine Veranstaltung der DGII-Akademie im Rahmen der DGII 2022.
  • Basisinformation
    Datum
    11.02.2022, 11:00 - 13:00
    Lehrkurs
    Dortmund
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    25.00 EUR
    Veranstalter
    DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
    c/o Congress Organisation Gerling GmbH
    Werftstrasse 23
    40549 Düsseldorf
    Organisator

    DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
    c/o Congress Organisation Gerling GmbH
    Werftstrasse 23
    40549 Düsseldorf

  • VERANSTALTUNGSORT
    Kongresszentrum Westfalenhallen
    Strobelallee 45
    44139 Dortmund, DE
  • Programm

    Themen

    • Längenmessungen am Auge mit Hilfe von Ultraschall- und optischen Verfahren
    • Ermittlung der Brechkraft der IOL mit aktuellen Formeln und Verfahren
    • Berechnung von Sonderlinsen (MIOL, PIOL, TIOL...)
    • IOL-Berechnung bei Problemaugen
    • Optimierung des refraktiven Ergebnisses

    Inhalt

    Die zunehmende Bedeutung der refraktiven Chirurgie in den letzten Jahren hat die Anforderungen an eine exakte Berechnung der Kunstlinsenbrechkraft weiter ansteigen lassen. Multifokallinsen (MIOL), phake (PIOL), torische (TIOL), potentiell akkommodative (AIOL) und asphärische Linsen, clear lens extractions und IOL-Implantationen nach hornhautrefraktiven Eingriffen stellen neue Herausforderungen für die klinische Messtechnik wie auch für die Berechnungsalgorithmen dar.

    Der Kurs umfasst einen Grundriss der biometrischen und optischen Grundlagen der Kunstlinsenberechnung
    und geht dann auf Speziallinsen und biometrische Problemfälle ein. Dabei wird neben der klassischen Ultraschall-Biometrie insbesondere auch die Laserinterferenz-Biometrie mit ihren Möglichkeiten und Grenzen behandelt. Weiter wird ausführlich auf Maßnahmen zur Optimierung des refraktiven Ergebnisses eingegangen.

    Leitung

    Prof. Dr. Achim Langenbucher (Homburg/Saar)
    Prof. Dr. Oliver Stachs (Rostock)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Early Bird bis 16.01.2022
    25,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Early Bird bis 16.01.2022
    25,00 EUR
    Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen und ist nur bei Vorauszahlung möglich!
    Pro Teilnehmer einmalig zusätzlich 5,- Euro für die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter.

    Sie sind der Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein

Veranstaltung teilen