222

Perimetrie
Tagesseminar

Perimetrie
Tagesseminar

Datum
28.05.2022, 09:30 - 17:30
Lehrkurs
München
Sprache
Deutsch
COE Max
4 COE Punkte
Gebühren ab
260.00 EUR
Veranstalter
VDCO - Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e.V.
Organisator

VDCO - Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e. V.
Apostel-Paulus-Str. 12
10825 Berlin
Tel: +49 (0)30 7889 6500
info@vdco.de

Der VDCO lädt im Namen seines Referenten Prof. Dr. Werner Eisenbarth zu einem praxisnahen Perimetrie-Seminar ein. Es werden die Grundlagen zur Gesichtsfeldprüfung, aber auch verschiedene Gerätetypen, ihre Anwendung und die Auswertung der Ergebnisse besprochen.
  • Basisinformation
    Datum
    28.05.2022, 09:30 - 17:30
    Lehrkurs
    München
    Sprache
    Deutsch
    COE Max
    4 COE Punkte
    Gebühren ab
    260.00 EUR
    Veranstalter
    VDCO - Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e.V.
    Organisator

    VDCO - Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e. V.
    Apostel-Paulus-Str. 12
    10825 Berlin
    Tel: +49 (0)30 7889 6500
    info@vdco.de

  • VERANSTALTUNGSORT
    Sehlabor der Hochschule München
    Lothstraße 34
    80335 München, DE
  • Programm

    Eine umfassende optometrische Untersuchung muss auch Teste zur Prüfung des Gesichtsfeldes beinhalten. Egal ob Erkrankungen der Netzhaut, des Sehnervs oder der Sehbahn, auf ganz unterschiedliche Art können diese Erkrankungen zu Gesichtsfelddefekten bis -ausfällen führen. Eine Perimetrie kann hierbei z. T. bereits in frühen Stadien der Erkrankung erste Hinweise geben. Auf einfache Weise geschieht dies bereits mit dem Amsler-Test, welcher jedoch nur einen ersten, groben Eindruck bzgl. des zentralen Gesichtsfeldes liefert.

    9:30 – 11:00 Uhr: Grundlagen zum Gesichtsfeld und Einführung in die Perimetrie

    • anatomische und physiologische Grundlagen zum Gesichtsfeld
    • Psychophysik der Gesichtsfeldprüfung
    • Methoden der Ergebnisdarstellung

    11:15 – 12:45 Uhr: Methoden der Perimetrie

    • Einführung in die statische und kinetische Perimetrie
    • alternative Verfahren: Blau-Gelb-Perimetrie, FDT-Perimetrie, Macular Mapping Test

    12:45 – 13:45 Uhr: Mittagspause

    13:45 – 15:15 Uhr und 15:30 – 17:00 Uhr: Praxisblock I + II

    • praktische Übungen und Ergebnisanalyse am Beispiel folgender Geräte:
      • Octopus 900, Fa. Haag-Streit
      • Matrix (FDT), Fa. Zeiss
      • Macular Mapping Test, Fa. SEHSYSTEM
      • Amsler-Test, 7 Testtafeln, Fa. Keeler

    17:00 – 17:30 Uhr: Abschluss und Zusammenfassung

    • Hinweise und Diskussion zur Integration der Perimetrie in die optometrische Untersuchung

    Referent: Prof. Dr. rer. biol. hum. Werner Eisenbarth

  • Gebühren
    Augenoptiker/-innen
    Gebühren ab
    260,00 EUR
    Optometristen/-innen
    Gebühren ab
    260,00 EUR
    Mitglieder: 260,00 €*
    Mitarbeiter/innen eines Mitglieds: 295,00 €*
    Nichtmitglieder: 395,00 €*

    *inkl. 19% MwSt.
  • Buchung / Anmeldung

  • Zertifizierung
    Zertifiziert für 4 COE Punkte bei der Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e.V.
    GOC akkreditiert mit 3 CET Punkten

Veranstaltung teilen