Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

Aktuelle Verfahren in der Glaukom-Chirurgie als Alternative zur Trabekulektomie

Symposium im Rahmen der DOG 2021 online
Online, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 37014
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    30.09.2021, 14:00 - 14:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieses Symposium gilt der Darstellung operativer Maßnahmen, die vom Effekt nahe bei der Trabekulektomie liegen, aber wegen geringerer Komplikationsraten früher eingesetzt werden können, wenn sich bereits eventuell ein Schaden anbahnen könnte und ein niedriger Zieldruck vorliegt.
    Gebühren

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • Vorsitzende
    Organisator / Vorsitzender: A. Haus, Sulzbach/Saar
    Vorsitzende/r: K. Mansouri, Lausanne, Switzerland

    Die Trabekulektomie gilt bis zum heutigen Tag wegen seiner maximal-drucksenkenden Wirkung als der Goldstandard in der Glaukom-Chirurgie. Wegen der hohen Rate an Misserfolgen und Komplikationen wird dieser Eingriff allerdings recht spät und eher zurückhaltend eingesetzt. Dieses Symposium gilt der Darstellung operativer Maßnahmen, die vom Effekt nahe bei der Trabekulektomie liegen, aber wegen geringerer Komplikationsraten früher eingesetzt werden können, wenn sich bereits eventuell ein Schaden anbahnen könnte und ein niedriger Zieldruck vorliegt.

    Dies gilt für ein Portfolio aus alternativen Techniken wie beispielsweise die Kanaloplastik mit suprachoroidaler Drainage in Kombination mit suprachoroidalem Ologen-Implantat, für fistulierende Stents, für die Tiefe Sklerektomie oder für diverse antiglaukomatöse Implantate. Die unterschiedlichen Techniken werden von erfahrenen Operateuren dargestellt sowie deren Ergebnisse kritisch diskutiert.
     
  • Die Veranstaltung findet Online statt. Channel 3

    Tagungsleitung

    DOG
    Platenstr. 1, 80336 München
    Tel.: +49 89 5505 7680
    Fax: +49 89 5505 76811
    geschaeftsstelle@dog.org

    Kongressorganisation und Veranstalter

    INTERPLAN
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Str. 155, 80687 München
    Tel.: +49 89 54 82 34 35
    Fax: +49 89 54 82 34 43
    dog@interplan.de

  • Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.