Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

DOG-Update: Neuro-Ophthalmologie

Symposium DOG-Update - State of the Art 2021
Online, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 36964
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 0,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    30.09.2021, 18:00 - 18:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Hier erhalten Augenärzten aus Klinik und Praxis die Ergebnisse der wichtigsten internationalen Veröffentlichungen der letzten 12 bis 15 Monate zu 10 Schwerpunktthemen - kompakt, effektiv, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Forschung.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    Für registrierte Kongressteilnehmer ist dieses Angebot in den Kongressgebühren enthalten.
    Es fallen keine weiteren Kosten an.
    Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    Für registrierte Kongressteilnehmer ist dieses Angebot in den Kongressgebühren enthalten.
    Es fallen keine weiteren Kosten an.
    Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    Für registrierte Kongressteilnehmer ist dieses Angebot in den Kongressgebühren enthalten.
    Es fallen keine weiteren Kosten an.
    Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Moderatoren: A.K. Eckstein (Essen) und E.M. Messmer (München)

    Wissenschaftliche Leitung: Berthold Seitz (Homburg/Saar)

    Referent/in: Julia Biermann (Münster)


    DOG-Update - State of the Art ist ein seit Jahren erfolgreiches Symposium, weil es Augenärzten aus Klinik und Praxis die Möglichkeit bietet, sich komprimiert und effektiv auf den neuesten Stand der Wissenschaft und Forschung zu bringen. Ausgewählte Experten stellen – lebendig mit interaktiven Elementen versehen - die Ergebnisse der wichtigsten internationalen Veröffentlichungen der letzten 12 - 15 Monate zu 10 Schwerpunktthemen vor.

    Sie nehmen gleichzeitig eine Bewertung sowie eine anwendungsorientierte Einordnung der neuen Ergebnisse vor. Die Teilnehmer erhalten damit eine umfassende Auffrischung ihrer Kenntnisse sowie konkrete Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie in Klinik und Praxis.

    Die 10 Schwerpunkte des Programms orientieren sich an den Subspezialitäten der Augenheilkunde. Es finden insgesamt 10 Blöcke über die Kongresstage verteilt statt. Am Ende ihrer Vorträge stehen die Referenten den Teilnehmern für Fragen, Diskussion und Austausch zur Verfügung.

    Die Sitzungen werden durchgehend von einem Moderatoren-Team betreut, das die einzelnen Beiträge in einen Gesamtkontext stellt.

     

  • Die Veranstaltung findet Online statt. Channel 3

    Tagungsleitung

    DOG
    Platenstr. 1, 80336 München
    Tel.: +49 89 5505 7680
    Fax: +49 89 5505 76811
    geschaeftsstelle@dog.org

    Kongressorganisation und Veranstalter

    INTERPLAN
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Str. 155, 80687 München
    Tel.: +49 89 54 82 34 35
    Fax: +49 89 54 82 34 43
    dog@interplan.de

  • Anmeldung erbeten.
    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.