Fortbildung

Wellenfront-Screening

Eine Fortbildung des Norddeutschen Optik Colleg
29690 Schwarmstedt, Niedersachsen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 36180
Gebühren ab: 145,00 EUR
verfügbare Plätze: 12
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    24.07.2021, 09:00 - 17:00
    Veranstalter
    Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)
    Kurzbeschreibung
    Dieses Seminar gibt Ihnen einen herstellerunabhängigen Einblick über die Möglichkeiten der Wellenfrontanalysen.
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    12

    Gebühren ab
    145,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Optometristen/-innen

    Teilnehmer max.
    12

    Gebühren ab
    145,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  • Sie wundern sich manchmel, dass Ihr Kunde nicht den Visus erreicht, den Sie erwarten? Eine mögliche Ursache könnten die Abbildungsfehler höherer Ordnung sein, die sich mit einem Brillenglas nicht korrigieren lassen. Hier kommt nun die Wellenfrontmessung ins Spiel. Seit der Einführung der entsprechenden Geräte ist es möglich, die Abbildungsfehler nicht nur auf der Hornhaut, sondern am gesamten Auge zu messen. Anhand dieser Messung können Sie Ihrem Kunden gezielte Empfehlungen geben, ob er z.B. mit formstabilen Kontaktlinsen einen brillanteren Seheindruck erwarten kann. Weiterhin können Sie Ihrem Kunden über die Simulation erklären, warum er Lichtquellen verzerrt oder als Stern wahrnimmt.

    Referent Thomas Nagel, NDOC
  • Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)

    Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)
    Am Apfelgarten 3
    DE - 29690 Schwarmstedt
    Tel.: +49 (0) 5071 510 265
    Fax: +49 (0) 5071 510 266

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.