Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Web-Seminar

Virtuelle Heidelberger Kompetenztage Auge

für alle interessierten Augenärzte und Anwender
Online, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 36148
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 0,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    07.06.2021, 18:00 - 11.06.2021, 19:20
    Veranstalter
    Heidelberg Engineering GmbH
    Kurzbeschreibung
    In der zweiten Juni-Woche werden am frühen Abend täglich und in kompakter, einstündiger Form die aktuellsten praxisrelevanten Themen aus der Augenheilkunde sowie angrenzenden Fachbereichen behandelt. Die Referenten geben ein Update zum Einsatz moderner Bildgebung in Diagnostik und Therapie und zeigen zusammen mit Referenten aus Humangenetik, Kardiologie, Diabetologie, Mikrobiologie und Neurologie neue Möglichkeiten eines ganzheitlichen Therapieansatzes auf.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  • Referenten
    Prof. Björn Bachmann (Köln), PD Dr. Christina Beisse (Heidelberg), Prof. Nicolas Feltgen (Göttingen), Prof. Christian A. Gleißner (Eggenfelden), Prof. Hans-Peter Hammes (Mannheim), Prof. Hans Hoerauf (Göttingen), Prof. Oliver Kurzai (Würzburg), Prof. Mathias Maier (München), Prof. Christian Mardin (Erlangen), Dr. Axel Petzold (London), Prof. Steffen Schmitz-Valckenberg (Salt Lake City, USA), Prof. Bernd Weber (Regensburg)

    Inhalte
    Bindehaut- und Hornhauterkrankungen, Glaukom, Diabetische Retinopathie, Retinale Gefäßverschlüsse, Vitreomakuläre Erkrankungen, Altersabhängige Makuladegeneration, Refraktive Chirurgie, Neuro-Ophthalmolgie

     

    MONTAG
    18.00 Begrüßung – Dr. Stephan Schulz, Leiter Heidelberg Engineering Academy
    18.05 Diabetische Retinopathie – Prof. Nicolas Feltgen, Göttingen
    18.25 Interdisziplinäre Herausforderung Diabetes – Prof. Hans-Peter Hammes, Mannheim
    18.45 Diskussion & Interaktives Quiz
    19.00 Voraussichtliches Ende
    DIENSTAG
    18.00 Begrüßung – Dr. Stephan Schulz, Leiter Heidelberg Engineering Academy
    18.05 Bindehaut und Hornhauterkrankungen – Prof. Björn Bachmann, Köln
    18.25 Durchblick trotz Bakterien, Viren und Pilzen – Prof. Oliver Kurzai, Würzburg
    18.45 Diskussion & Interaktives Quiz
    19.00 Voraussichtliches Ende
    MITTWOCH
    18.00 Begrüßung - Dr. Stephan Schulz, Leiter Heidelberg Engineering Academy
    18.05 Retinale Gefäßverschlüsse – Prof. Hans Hoerauf, Göttingen
    18.25 Vitreomakuläre Erkrankungen – Prof. Mathias Maier, München
    18.45 Kardiale Risikofaktoren fest im Auge! – Prof. Christian A. Gleißner, Eggenfelden
    19.05 Diskussion & Interaktives Quiz
    19.20 Voraussichtliches Ende
    DONNERSTAG
    18.00 Begrüßung – Dr. Stephan Schulz, Leiter Heidelberg Engineering Academy
    18.05 Altersbedingte Makuladegeneration – Prof. Steffen Schmitz-Valckenberg, Salt Lake City
    18.25 AMD ist Schicksal? – Prof. Bernhard Weber, Regensburg
    18.45 Diskussion & Interaktives Quiz
    19.00 Voraussichtliches Ende
    FREITAG
    18.00 Begrüßung - Dr. Stephan Schulz, Leiter Heidelberg Engineering Academy
    18.05 Neuroophthalmologie – PD Dr. Christina Beisse, Heidelberg
    18.25 Glaukom – Prof. Christian Mardin, Erlangen
    18.45 Das Auge als Fenster zum Gehirn – Dr. Axel Petzold, London
    19.05 Diskussion & Interaktives Quiz
    19.20 Voraussichtliches Ende
  • Diese Veranstaltung findet virtuell statt.

    Heidelberg Engineering GmbH
    Max-Jarecki-Str. 8
    DE - 69115 Heidelberg
    Tel.: +49 (0) 6221 / 64 63 0
    Fax: +49 (0) 6221 / 64 63 62
    E-Mail: info@HeidelbergEngineering.com
    E-Mail: Academy@HeidelbergEngineering.com

  •  

     Anmeldung