Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Web-Seminar

DIAG 03 - Farbe: einige Knack- und Kardinalpunkte

Kurs im Rahmen der AAD 2021
online, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 35310
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    18.03.2021, 16:00 - 16:45
    Veranstalter
    Augenärztliche Akademie Deutschland
    Kurzbeschreibung
    Tipps und Tricks zur Therapie von Farbsinnstörungen
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    In der Teilnahmegebühr für die AAD 2021 online sind alle Kurse enthalten.
    Kosten AAD 2021 online für Fachärzte:
    BVA oder DOG Mitglied: 190 €
    Nichtmitglieder: 390 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    In der Teilnahmegebühr für die AAD 2021 online sind alle Kurse enthalten.
    Kosten AAD 2021 online für Ärzte in Weiterbildung:
    BVA oder DOG Mitglied: 95 €
    Nichtmitglieder: 195 €

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    In der Teilnahmegebühr für die AAD 2021 online sind alle Kurse enthalten.
    Die Teilnahme an der AAD 2021 online ist für Studenten kostenfrei.
  • Farbsinnstörungen werden besprochen - - als diagnostisch hilfreiche Begleitsymptome von occulten Maculo- und Optikopathien; - als kritische Disqualifikationsmerkmale bestimmter Berufe; - bezüglich jetziger und künftiger Möglichkeiten und Unmöglichkeiten einer Beeinflussung, Korrektur und Therapie.

    Zuhörerkreis Weiterbildungsassistent/-in Facharzt/-ärztin

    Themenfeld: Methoden
    Referent*in: Prof. Dr. Hermann Krastel (Neckargemünd), Prof. Dr. Carl Erb (Berlin), Prof. Dr. Herbert Jägle (Regensburg)

  • Die AAD 2021 findet online statt.

    Augenärztliche Akademie Deutschland
    AAD Gbr
    Katarzyna Kwapisiewicz
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.