Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Hybrid-Seminar Fundusbeurteilung

online 11.-14.02. / vor Ort 06.02.
Mainz & online, Rheinland-Pfalz Deutschland
Veranstaltungsnummer: 35134
Gebühren ab: 395,00 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    11.01.2021, 19:30 - 06.02.2021, 17:30
    Veranstalter
    WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieses Seminar hat das Ziel, sicher und verantwortungsvoll mit dem Fundusbild des Kunden umzugehen. Es wird ebenfalls thematisiert, wie im Falle bestimmter Auffälligkeiten richtig zu handeln und zu kommunizieren ist.
    Hinweis
    Die WVAO behält sich vor, die Veranstaltung bei weniger als zehn Rückmeldungen abzusagen!
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    395,00 €
    Hinweis
    WVAO-Mitglieder 395,- €
    Mitarbeiter von Mitgliedern 425,- €
    Nichtmitglieder 545,- €
  • Im Januar 2021 werden Sie in vier Online-Abend-Seminaren à 2 Stunden einen grundlegenden Einblick darüber erhalten, welche Strukturen der Netzhaut Aussagen über deren Beschaffenheit liefern und welche grundlegenden Auffälligkeiten Sie richtig erkennen und beurteilen können.

     

    Im Präsenz-Seminar vor Ort wird dann der Fokus auf die tägliche Arbeit und die entsprechend sorgsame Vorgehensweise/Beurteilung/Kommunikation gelegt.

     

    Zeiten:

    Online: Fundusbeurteilung Grundlagen I
    11.-14. Januar 2021 von 19.30-21.30 Uhr

    und 

    Offline: Fundusbeurteilung Grundlagen I 
    Samstag, 6. Februar 2021 von 9.30 - 17.30 Uhr

    Seminarleiter: Oliver Buck

  • Der genaue Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

    WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
    Vorsitzende: Vera Pfeifer
    Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
    Mainzer Str. 176
    DE - 55124 Mainz
    Tel.: +49 (0)6131 613 061
    Fax: +49 (0)6131 614 872

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.