Fortbildung

Optometrisches Screening

2-tägiges Seminar
35582 Wetzlar, Hessen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 34952
Gebühren ab: 495,00 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    03.05.2021, 09:30 - 04.05.2021, 17:00
    Veranstalter
    OCULUS Optikgeräte GmbH
    Kurzbeschreibung
    Erfahren Sie in dem Seminar, wie Sie das optometrische Screening in den Arbeitsalltag integrieren und wonach Sie sich bei der Kalkulation und Argumentation Ihrer Dienstleistung richten können. Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Integration der Optometrie in Ihren Alltag.
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    495,00 €
    Hinweis
    zzgl. MwSt.

    Die Teilnahmegebühr enthält Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen, Pausenimbiss und Getränke.

    Optometristen/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    495,00 €
    Hinweis
    zzgl. MwSt.

    Die Teilnahmegebühr enthält Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen, Pausenimbiss und Getränke.
  •  

    • Welche Wege führen zum Screening?
    • Cover/Uncover-Test
    • Screeningtool Spaltlampe
    • Praxis 1: Funktionsteste & Spaltlampe
    • Krankheiten des vorderen Augenabschnitts
    • Praxis 2: Screening des vorderen Augenabschnitts
    • Praktische Fälle zum vorderen Augenabschnitt
    • Ablauf des Screenings im optometrischen Alltag und rechtliche Hintergründe
    • Marketing
    • Fundusbetrachtung
    • Fundusbilder interpretieren
    • Praxis 3: Screening des hinteren Augenabschnitts
    • Pathologien des Fundus
    • Praktische Fälle zum hinteren Augenabschnitt

     

    REFERENTEN

    Carolin Truckenbrod,
    M.Sc. Clinical Ophthalmology, UCL,
    Dipl.-Ing. (FH), selbstständige Optometristin, Leipzig

     

    ZIELGRUPPE

    Augenoptiker und Optometristen, die das Thema optometrische Screening im Geschäft implementieren und sich einen ganzheitlichen Überblick über die Grundlagen sowie aktuelle Trends verschaffen möchten.

    IHR NUTZEN

    Sie lernen, mit welchen optometrischen Dienstleistungen Sie sich professionell als Unternehmen positionieren können. Zudem erwerben Sie nützliche Fachkenntnisse und lernen die praktische Umsetzung an den Geräten.

    METHODE

    Theorievortrag, eigenständiges Arbeiten an den Geräten unter Anleitung, Übungen, Fallbeispiele inkl. Diskussion, Erfahrungsaustausch.

     

  • OCULUS Optikgeräte GmbH

    OCULUS Optikgeräte GmbH
    Personalabteilung: Herr Busch (werbung@oculus.de)
    Münchholzhäuser Str. 29
    DE - 35582 Wetzlar
    Tel.: +49 (0)641 2005-0
    Fax: +49 (0)641 2005-255
    E-Mail: info@oculus.de

  • Anmeldung