Fortbildung

EBM - Augenheilkunde

Fachspezifisches Abrechnungsseminar
70597 Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland
Veranstaltungsnummer: 34830
Gebühren ab: 169,00 €
verfügbare Plätze: 25
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    09.07.2021, 08:30 - 12:30
    Veranstalter
    PVS-Akademie GmbH
    Kurzbeschreibung
    Nur fundierte Abrechnungskenntnisse sichern nachhaltig Ihren finanziellen Praxiserfolg. In diesem EBM-Fachseminar erhalten Sie das Know-how für eine optimale, korrekte vertragsärztliche Abrechnung im Fachgebiet Augenheilkunde.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    25

    Gebühren ab
    169,00 €
    Hinweis
    Kunden der PVS BW oder PVS HAG zahlen 118,30 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    25

    Gebühren ab
    169,00 €
    Hinweis
    Kunden der PVS BW oder PVS HAG zahlen 118,30 €

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    25

    Gebühren ab
    169,00 €
    Hinweis
    Kunden der PVS BW oder PVS HAG zahlen 118,30 €
  • Unsere Abrechnungsexpertin erläutert Ihnen mit Fallbeispielen die Abrechnung nach dem EBM und geht dabei auf die fachgruppenspezifischen Besonderheiten ein. Sie erfahren, wie Sie Bestimmungen und Leistungsbeschreibungen korrekt anwenden und zugleich Fehler sowie unnötige Auseinandersetzungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung vermeiden. Gut dokumentiert und clever abgerechnet erkennen Sie Ihre Honorarpotenziale. Sie können Ihre Abrechnungsqualität optimieren und sparen zugleich Zeit und Geld. Und ganz nebenbei profitieren Sie von den Tipps und Tricks zu speziellen Abrechnungsfällen.

    Ihr Plus: Mit Ihren Fragen vor Seminarbeginn können Sie die Inhalte individuell mitgestalten und Themenschwerpunkte setzen.

    Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar.

    Zielgruppe

    • Mediziner aus Praxis und MVZ
    • Medizinisches Fachpersonal aus Praxis und MVZ
    • Verwaltungspersonal aus Praxis und MVZ

    Inhalte

    • Allgemeine Bestimmungen des EBM und rechtliche Grundlagen
    • EBM – Aufbau, Bedeutung und Geltungsbereich
    • Anforderungen an Dokumentation und persönliche Leistungserbringung
    • Behandlungsfall, Krankheitsfall, persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt
    • Abrechnung inkl. Abrechnungsausschlüsse und Besonderheiten (z. B. OP-Abrechnung, Umgang mit kleinchirurgischen Leistungen, Simultaneingriffe)
    • Übungen zur Abrechnung und Klärung individueller Fragen
    • Diagnosekodierung
    • OPS-Codes
    • Prüfverfahren der KV
    • Anwendung neuer Ziffern

    Methode
    Präsentation mit praktischen Beispielen, praxiserprobte Übungen, Erfahrungsaustausch mit Diskussion

    Lehrmaterial
    Seminarskript

    Referenten
    Sabine Finkmann

  • PVS-Akademie GmbH Ein Unternehmen der Privatärztlichen Verrechnungsstelle Baden-Württemberg e.V.

    PVS-Akademie GmbH
    Ein Unternehmen der Privatärztlichen Verrechnungsstelle Baden-Württemberg e.V.
    Bruno-Jacoby-Weg12
    DE - 70597 Stuttgart
    Tel.: +49 (0)711 6339 0092
    Fax: +49 (0)711 6339 0094

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.