134

Sozialrecht für Kinder und Jugendliche
Webinar zum Thema Sozialrecht mit besonderem Fokus auf Kinder und Jugendliche mit Uveitis

Sozialrecht für Kinder und Jugendliche
Webinar zum Thema Sozialrecht mit besonderem Fokus auf Kinder und Jugendliche mit Uveitis

Datum
19.11.2020, 19:30 - 21:00
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
Deutsche Uveitis Arbeitsgemeinschaft e.V.
Geschäftsstelle DUAG e.V.
Geschäftsstelle DUAG e.V.
Forsthausstrasse 6
35792 Löhnberg
www.eyefox.com
Organisator

Deutsche Uveitis Arbeitsgemeinschaft e.V.
Geschäftsstelle DUAG e.V.
Vertretungsberechtigter Vorstand
Prof. Dr. Manfred Zierhut
Forsthausstrasse 6
DE - 35792 Löhnberg
Tel.: +49 (0)6471 98057
Fax: +49 (0)6471 98058

Webinar der Deutschen Uveitis Arbeitsgemeinschaft zum Sozialrecht für Kinder und Jugendliche. Insbesonder wird auf Kinder und Jugendliche mit Uveitis eingegangen.
  • Basisinformation
    Datum
    19.11.2020, 19:30 - 21:00
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    Deutsche Uveitis Arbeitsgemeinschaft e.V.
    Geschäftsstelle DUAG e.V.
    Geschäftsstelle DUAG e.V.
    Forsthausstrasse 6
    35792 Löhnberg
    www.eyefox.com
    Organisator

    Deutsche Uveitis Arbeitsgemeinschaft e.V.
    Geschäftsstelle DUAG e.V.
    Vertretungsberechtigter Vorstand
    Prof. Dr. Manfred Zierhut
    Forsthausstrasse 6
    DE - 35792 Löhnberg
    Tel.: +49 (0)6471 98057
    Fax: +49 (0)6471 98058

  • Programm

    Am 19.11.20 um 19:30 Uhr steht Dr. Jur. Michael Richter für ein Webinar zum Thema Sozialrecht mit besonderem Fokus auf Kinder und Jugendliche mit Uveitis zur Verfügung.

    Herr Richter ist Geschäftsführer der Rechtsberatungsgesellschaft des deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands und ein versierter Sozialrechtsexperte.

    Getreu dem Motto des RBM: "Wo ihre Schwierigkeiten anfangen, beginnen wir“, bekommen wir Hilfestellung beim Umgang mit Krankenkassen und Sozialträgern, erfahren wie wir unsere Anliegen beantragen und durchsetzen können, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen sind und bekommen Tipps zum Umgang mit Ablehnungsbescheiden, Widerspruchsverfahren und gegebenenfalls Klageerhebungen. Themenschwerpunkt: Schwerbehinderung - Hat ein GdB überhaupt Nachteile?

    Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und persönliche Anliegen anzusprechen.

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Sonstige
    Gebühren ab
    gebührenfrei
  • Buchung / Anmeldung

     

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.

  • Zertifizierung
    Keine Zertifizierung beantragt

Veranstaltung teilen