2149

Fit in OCT & IVOM
In 3 Stunden auf dem neuesten Stand in Diagnostik und Therapie

Fit in OCT & IVOM
In 3 Stunden auf dem neuesten Stand in Diagnostik und Therapie

Sprache
Deutsch
Gebühren ab
90.00 EUR
Veranstalter
EYEFOX
Organisator

EYEFOX UG
Ernst-Augustin-Straße 12
DE - 12489 Berlin
Tel.: +49 30 40364220
E-Mail: info@eyefox.com

OCT und IVOM sind fester Bestandteil der Augenheilkunde. Zu Weiterentwicklungen, neuen Aspekten und Methoden bietet dieser Kurs Erkenntnis und Übung.
Referenten: Dr. med. Tina R. Herold, Prof. Dr. med. Andreas Stahl, Karl Mercieca MD, Prof. Dr. med. Verena Prokosch-Willing, Prof.. Dr. med. Alireza Mirshani, Prof. Dr. med. Hans Hoerauf, Prof. Dr. med. Klaus Rüther, Prof. Dr. med. Albrecht Lommatzsch
  • Basisinformation
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    90.00 EUR
    Veranstalter
    EYEFOX
    Organisator

    EYEFOX UG
    Ernst-Augustin-Straße 12
    DE - 12489 Berlin
    Tel.: +49 30 40364220
    E-Mail: info@eyefox.com

  • Programm

    Nach Absolvierung des Kurses sind Sie auf dem neuesten Stand der OCT-Diagnostik und intravitrealen Medikamentengabe.

     

    Fit in OCT & IVOM (03h06min)
    16 Übungen
    Update IVOM-Indikationen und Behandlungsschemata DR. MED. TINA R. HEROLD, FEBO, MÜNCHEN 
    Lernerfolgskontrolle - IVOM-Indikationen  
    Update intravitreale Wirkstoffe

    PROF. DR. MED. ANDREAS STAHL, GREIFSWALD

    Lernerfolgskontrolle - intravitreale Wirkstoffe  
    OCT in der Glaukomdiagnostik: Luxus oder Must-have?

    KARL MERCIECA MD, MANCHESTER

    Lernerfolgskontrolle - OCT in der Glaukomdiagnostik  
    OCT-Diagnostik des vorderen Augenabschnittes: Welche Informationen sind klinisch relevant? PROF. DR. MED. VERENA PROKOSCH-WILLING, KÖLN
    Lernerfolgskontrolle - Vorderabschnitts OCT  
    Krankheiten des vitreomakulären Interface: Diagnostik, Verlaufskontrolle und Hinweise zu der OP-Indikation PROF. DR. MED. ALIREZA MIRSHAHI, BONN
    Lernerfolgskontrolle - vitreomakuläres Interface  
    OCT vor der Katarakt-Operation: Luxus oder Notwendigkeit? PROF. DR. MED. HANS HOERAUF
    Lernerfolgskontrolle - OCT vor Katarakt-Operationen  
    Differentialdiagnosen der Opticusneuropathien: Hilft uns das OCT weiter? PROF. DR. MED. KLAUS RÜTHER
    Lernerfolgskontrolle - Opticusneuropathien  
    OCT-Angiografie: Reif für den routinemäßigen klinischen Einsatz?

    PROF. DR. MED. ALBRECHT LOMMATZSCH, MÜNSTER

    Lernerfolgskontrolle - OCT-Angiographie  
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    90,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    90,00 EUR
    zzgl. 19% MwSt.
  • Buchung / Anmeldung

    Anmeldung

  • Zertifizierung
    Keine Zertifizierung beantragt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen