Fortbildung

LEHRGANG AUGENOPTIKERMEISTER/IN IN TEILZEIT 2 (MI/DO)

Der Klassiker - Teilzeitlehrgang Teil I+II
76135 Karlsruhe, Baden-Württemberg Deutschland
Veranstaltungsnummer: 34610
Gebühren ab: 5.975,00 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    17.03.2021, 00:00 - 15.09.2022, 00:00
    Veranstalter
    IFB Karlsruhe
    Kurzbeschreibung
    Dieser Lehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit auch bei größerer Entfernung zum Wohnort Weiterbildung und Beruf zu koordinieren. Der Lehrgang bereitet auf die Teile I + II Fachpraxis und Fachtheorie der Meisterprüfung im Augenoptikerhandwerk vor. Der Lehrstoff entspricht inhaltlich dem des Vollzeitlehrgangs.
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    5.975,00 €
    Hinweis
    inkl. Skript

    Lernmittelkosten: die Kosten für Lehr-Bücher etc. richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

    Förderung: Dieser Lehrgang ist gemäß der BAföG-Richtlinien förderfähig. Die Antragsstellung sollte vor Lehrgangsbeginn erfolgen.
  • Teilzeitlehrgang Teil I+II
    Lehrgangsdauer: 18 Monate
    Unterricht: Mittwoch + Donnerstag

    • Bringen Sie Ihren Berufsalltag und Weiterbildung unter einen Hut.
    • Der Unterricht dieses Lehrganges am Mittwoch und Donnerstag erlaubt Ihnen ein geregeltes Zeitmanagement für Arbeiten und Lernen.
    • Der Lehrgang bereitet Sie auf alle Lehrinhalte des praktischen Teils I und theoretischen Teils II der Meisterprüfung im Augenoptikerhandwerk vor. Lernen Sie intensiv in Präsenzform in der Lerngemeinschaft und setzen Sie das neue Fachwissen direkt im Berufsalltag ein.
    • Der gesamte theoretische und praktische Unterricht ist zukunftsorientiert ausgerichtet.
    • Ein Eingangstest, der über die Zulassung zum Lehrgang entscheidet, wird nicht durchgeführt.
    • Es ist keine Gesellenzeit erforderlich.

    Termin

    Lehrgangsbeginn:  17. März 2021
    Lehrgangsende: 15. September 2022

    Unterricht: Mittwoch + Donnerstag

    Mittwoch 10.30 – 17.30 Uhr
    Donnerstag 8.00 – 12.45 Uhr

    Zulassung: Zur Meisterabschlussprüfung sind alle zugelassen, die zum Zeitpunkt der Prüfung Augenoptikergeselle / in sind oder einen anderen Handwerksmeistertitel besitzen. Es ist keine Gesellenzeit erforderlich.

    Abschlussprüfung: Die Abnahme der anerkannten Meisterprüfung nach Lehrgangsende erfolgt durch einen Handwerkskammerprüfungsausschuss.

  • IFB Karlsruhe IFB - Institut für Berufsbildung

    IFB Karlsruhe
    IFB - Institut für Berufsbildung
    Alexa Kaltenborn & Thomas Ott
    Kriegstr. 216 a
    DE - 76135 Karlsruhe
    Tel.: +49 (0) 721 848377
    Fax: +49 (0) 721 845937

  • Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.