Tagung

33. Jahrestagung der Retinologischen Gesellschaft

in Kooperation mit dem 51. Wacker Kurs München
85748 München, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 34580
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    25.06.2021 - 26.06.2021
    Veranstalter
    Retinologische Gesellschaft
    Kurzbeschreibung
    Die jährliche Fachtagung der deutschen Retinologen erörtert aktuelle Fragestellungen zu Augenerkrankungen, die die Netzhaut, die Aderhaut oder den Glaskörper betreffen. Gastgeber für die diesjährige Tagung sind Prof. Dr. S. Priglinger und Prof. Dr. M. Maier.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • Das wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

  • Kongresszentrum Garching

    Congress-Organisation Gerling GmbH
    Werftstraße 23
    DE - 40549 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 592 244
    Fax: +49 (0)211 593 560
     

    Veranstalter:

    Retinologische Gesellschaft
    c/o Klinik für Augenheilkunde
    Vorsitzender: Herr Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff, Münster 
    Sekretär: Herr Prof. Dr. Hans-Jürgen Agostini, Freiburg
    Ratzeburger Allee 160, Haus 30
    DE - 23538 Lübeck
    Tel.: +49 (0)451 500 3090
    Fax: +49 (0)451 500 4952


    Ausrichter:

    Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität
    Prof. Dr. Siegfried Priglinger
    Mathildenstraße 8
    DE- 80336 München
    Tel.: (+49) 0 89 / 44 00-5 38 11
    Fax: (+49) 0 89 / 44 00-5 51 60

    &
    Prof. Dr. Mathias Maier
    Augenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar der Tu München
    Ismaninger Straße 22, 81675 München
    Tel.: +49 (0) 89 / 41 40 – 23 20
    Fax: +49 (0) 89 / 41 40 – 48 58

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.