Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Web-Seminar

Sa15 DMEK, Keratokonus und Eye Banking

Moderierte Freie Vortragssitzung der DOG 2020 Online
online, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 34168
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch, Englisch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    10.10.2020, 13:30 - 14:15
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Diese moderierte freie Vortragssitzung der DOG 2020 Online thematisiert DMEK, Keratokonus und Eye Banking. Die Referenten sprechen über Hornhauttransplantate, Differentialdiagnostik und vieles mehr.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    120,00 €
    Hinweis
    Dieses Symposium ist Teil des DOG Kongresses 2020 (9.-11.2020). Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet für Nichtmitglieder 250€ und für Mitglieder 120€.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    120,00 €
    Hinweis
    Dieses Symposium ist Teil des DOG Kongresses 2020 (9.-11.2020). Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet für Nichtmitglieder 250€ und für Mitglieder 120€.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Für Studenten und Doktoranten ist die Teilnahme am gesamten Kongress kostenlos.
  •  

    13:30 – 13:35

    111 - In situ donor keratometry in deceased patients as a new screening technique for eye banking?

    Referent/in: Adrien Quintin, Homburg/Saar

    13:35 – 13:40

    116 - Reproduzierbarkeit der nicht-invasiven Quantifizierung der Endothelzelldichte der in toto vorpräparierten DMEK-Rolle vor und nach Lagerung in Organkultur-Medium

    Referent/in: Tarek Safi, Homburg/Saar, Germany

    13:40 – 13:45

    121 - Descemet-Membran-Endothel-Keratoplastik (DMEK) bei Hornhaut-Endotheldekompensation nach Glaukom-Operation

    Referent/in: Silvia Schrittenlocher, Köln

    13:50 – 13:55

    85 - Rotationsachse des Hornhauttransplantats und Risiko einer unvollständigen Transplantatanlage bei Descemet Membrane Endothelial Keratoplasty: eine doppel-blinde pseudorandomisierte Studie

    Referent/in: Viviane Grewing, Freiburg

    13:55 – 14:00

    122 - Erneutes Crosslinking (Re-CXL) bei progredienter Keratektasie

    Referent/in: Franziska Seifert, Würzburg, Germany

    14:00 – 14:05

    106 - Pelluzide marginale Degeneration versus Keratokonus: Differentialdiagnostik mittels kornealer 9.0mm wide-field SD-OCT

    Referent/in: Nikolaus Luft, München

  • Diese Vortragssitzung ist virtuell. Saal Donders

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35
    Tel.: +49 (0)89 548 234 0
    Fax: +49 (0)89 548 234 43
    Fax: +49 (0)89 548 234 44

    Organisator / Vorsitzender: Claus Cursiefen, Köln
    Vorsitzende/r: Adrian Gericke, Mainz
    Vorsitzende/r: Nóra Szentmáry, Homburg/Saar
  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.