Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Abrechnungsmanager/in (IHK) - Arztpraxis/MVZ

Korrekte Kassen- und Privatabrechnung - gewusst wie!
50933 Köln, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33910
Gebühren ab: 3.250,00 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    02.11.2020, 09:00 - 07.11.2020, 18:00
    Veranstalter
    Frielingsdorf Consult GmbH
    Kurzbeschreibung
    Die korrekte Abrechnung von Kassen- und Privatleistungen ist in Arztpraxen und MVZ mit vielen Fallstricken gespickt. Einerseits gibt es viele Unsicherheiten in rechtlicher Hinsicht, andererseits viele Besonderheiten, was man wie zusammen abrechnen darf. Im schlimmsten Fall geht jedes Quartal viel Honorar verloren. In diesem Zertifikatslehrgang wird Ihnen das nötige Expertenwissen vermittelt, um sich sicher in EBM, GOÄ und BG-GOÄ zurechtfinden.
    Hinweis
    Die Weiterbildung bei der Frielingsdorf-Akademie ist förderfähig. In Nordrhein-Westfalen durch NRW-Bildungsschecks.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    3.250,00 €
    Hinweis
    zzgl. MWSt., inkl. Prüfung

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    3.250,00 €
    Hinweis
    zzgl. MWSt., inkl. Prüfung

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    3.250,00 €
    Hinweis
    zzgl. MWSt., inkl. Prüfung
  • Zielgruppe (m/w/d): Ärzte/Ärztinnen, Praxismanager/innen, MFA und andere Berufsgruppen, die mit der Abrechnung in Arztpraxen/MVZ zu tun haben und/oder betraut sind.

    Fachgruppe: Die Weiterbildung ist für alle Fachgruppen geeignet, jedoch gehen wir
    beispielhaft an folgenden Fachgruppen vor: Augenheilkunde, Chirurgie, Gynäkologie, Hausarzt (klassisch), Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Hämatologie/Onkologie) sowie Orthopädie (und Unfallchirurgie)

    Ablauf und Termine: Max. 20 Teilnehmer, 1 Lehrblock (jeweils Montag bis Freitag ganztags, Prüfung Samstagvormittag), insgesamt 50 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Der Zertifikatslehrgang stellt eine Kombination aus Seminaren und Übungen dar und garantiert eine intensive und individuelle Vermittlung der Inhalte.

    Zertifikat: Die Weiterbildung endet mit einem lehrgangsinternen Test und IHK Zertifikat. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung sind sie berechtigt den Titel „Abrechnungsmanager/in (IHK)“ zu führen.

    Lehrinhalte (u.a.): Analogabrechnung, Minderungspflicht, Gebührenrahmen, BG- bzw. UV-GOÄ, Haus-/Facharztverträge, Vertragscontrolling, Honorarverteilungsmaßstab, Quotierung, RLV/QZV/Individualbudget, Regresse

    Themen und Dozenten: Unsere Dozenten sind Experten aus verschiedenen Bereichen des ambulanten Gesundheitswesens. Folgende Themen werden u.a. abgedeckt: Die Kassen-Abrechnung nach EBM, Die Privatabrechnung nach GOÄ / IGeL / BG-GOÄ, Sonderverträge / Richtig codieren und abrechnen, Kommunikationstraining: Umgang mit Selbstzahlern nach Rechnungsstellung

    Ihr Zusatzvorteil: Die Dozenten der Weiterbildung sind ausgewählte Experten aus dem Bereich des ambulanten Gesundheitswesens. Während der Weiterbildung können Sie in kurzer Zeit ein wertvolles Netzwerk zu Dozenten und anderen Lehrgangsteilnehmern für Ihre künftige Tätigkeit knüpfen.

  • Ameron Köln Hotel Regent

    Frielingsdorf Consult GmbH
    Claudia König
    Hohenstaufenring 48-54
    DE - 50674 Köln
    Tel.: +49 (0)221 139 836 63
    Fax: +49 (0)221 139 836 65

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.