Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Workshop

Schweizer Workshop III

Anpassung von Fernrohrlupensystemen
91301 Forchheim, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33534
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 249,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    04.03.2021
    Veranstalter
    A. Schweizer GmbH
    Kurzbeschreibung
    Die Firma Schweizer veranstaltet auch im Jahr 2021 regelmäßig Workshops. Diese Veranstaltung befasst sich mit der Anpassung von Fernrohrlupensystemen.
    Hinweis
    Dieser Workshop wird folgendermaßen zertifiziert:
    WVAO Punkte: 6
    ZVA Punkte: 4
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Hinweis
    Die Workshopgebühr beinhaltet Workshop, Arbeitsunterlagen,
    Verpflegung und alle Getränke; exkl. Übernachtung.

    Industriemitarbeiter/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Hinweis
    Die Workshopgebühr beinhaltet Workshop, Arbeitsunterlagen,
    Verpflegung und alle Getränke; exkl. Übernachtung.

    Optometristen/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Hinweis
    Die Workshopgebühr beinhaltet Workshop, Arbeitsunterlagen,
    Verpflegung und alle Getränke; exkl. Übernachtung.

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Hinweis
    Die Workshopgebühr beinhaltet Workshop, Arbeitsunterlagen,
    Verpflegung und alle Getränke; exkl. Übernachtung.
    Sponsoren
    A. Schweizer GmbH
  • Die ideale Ergänzung der Kenntnisse von Workshop I und zur Vertiefung in die Anpassung vergrößernder Sehhilfen rund um die Bedürfnisse sehbehinderter Menschen in den Bereichen TV, Computer und Lesen. Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt auf den vielfältigen Möglichkeiten, die uns die Anpassung von Fernrohrsystemen bietet. Fernrohrsysteme (Galilei und Kepler) in unterschiedlichen Bauarten werden analysiert und für die unterschiedlichen Verwendungsarten getestet. Handmonokulare zur besseren Orientierung ergänzen diesen Bereich. In praktischen Übungen wird das erworbene Wissen vertieft.

    Das erwartet Sie:

    • Umfassender Einblick in die Thematik Fernrohrsysteme
    • Vermittlung souveränen Umgangs in Bezug auf die Anpassung von Fernrohrsystemen
    • Darstellung und Erfahrung neuer Versorgungsmöglichkeiten
    • Übersicht über moderne Systeme für aktuelle Versorgungsnotwendigkeiten
    • Erweiterung der Kompetenz in der LowVision-Anpassung
    • Zusätzliche Versorgungsmöglichkeiten mit Mehrertrag

    Hinweis:

    Für diesen Workshop sollten Grundkenntnisse aus dem Grundlagen-Seminar oder Workshop I und II vorhanden sein.

     

  • A. Schweizer GmbH

    A. Schweizer GmbH
    Hans-Böckler-Str. 7
    DE - 91301 Forchheim
    Tel.: +49 (0)9191 7210 0
    Fax: +49 (0)9191 7210 72

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.

    Eine Anmeldebestätigung erhält jeder Teilnehmer sofort.
    Informationen zum Seminar werden ca. 3 Wochen vor Beginn
    der Veranstaltung versendet.