Online-Kurs

Torische Intraokularlinsen: Tipps und Tricks

Onlinekurs zur Torischen Intraokularlinse
online, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33428
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 1
Kategorie:
Gebühren ab: 0,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Veranstalter
    targolearn.de | targoEvent GmbH
    Kurzbeschreibung
    In dieser Fortbildung lernen Sie Tipps und Tricks zum Thema torische Intraokularlinsen, angefangen von der Patientenselektion über die präzise Berechnung bis hin zur Implantationstechnik und der postoperativen Nachkontrolle.
    Hinweis
    Dieser Kurs ist noch bis zum 30.11.2020 zertifiziert
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  • Dauer des Kurses: 45 Minuten

    Dozenten:

    Dr. Nino Hirnschall | Wien
    Prof. Dr. Thomas Kohnen | Frankfurt am Main
     

    Torische Intraokularlinsen ermöglichen in der Kataraktchirurgie zusätzlich die Korrektur des kornealen Astigmatismus. Durch diese Implantate kann die postoperative Brillenunabhängigkeit der Patienten mit Hornhautverkrümmung gesteigert werden. Um torische Intraokularlinsen erfolgreich einzusetzen, sind vor allem in der prä- und intraoperativen Phase wichtige Punkte zu beachten

     

    Lernziele

    Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie ...

    • die biometrischen, keratometrischen und topografischen Voraussetzungen für die Implantation von torischen IOL
    • Indikationen und Kontraindikationen für torische IOL
    • wichtige Faktoren bei der Vor- und Nachuntersuchung sowie der Patientenselektion
    • moderne Methoden zur Implantationstechnik torischer IOL
    • Tipps und neue Methoden zur Kalkulation von IOL
  • Dieser Kurs findet Online statt

    targolearn.de | targoEvent GmbH
    Amalienstr. 2
    DE - 76646 Bruchsal
    Tel.: 07251 32654 30

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.