349

Patientenselektion bei Intraokularlinsen
Einsatz und Management multifokaler Intraokularlinsen (MIOL)

Patientenselektion bei Intraokularlinsen
Einsatz und Management multifokaler Intraokularlinsen (MIOL)

Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
targoEvent GmbH
Organisator

targoEvent GmbH
Amalienstr. 2
DE - 76646 Bruchsal

Im Rahmen der Presbyopiekorrektur werden auch MIOL eingesetzt. Für eine hohe Patientenzufriedenheit sind genaue Kenntnisse über Einsatzmöglichkeiten und Patientenselektionskriterien notwendig. Spezielle Ein- und Ausschlusskriterien sowie ein optimiertes prä-, intra-, und postoperatives Management führen zu verbesserten refraktiven Ergebnissen. Der Kurs zeigt, welche Patienten für diesen Linsentyp geeignet sind und was in diesem Zusammenhang bei post-LASIK Patienten zu beachten ist.
  • Basisinformation
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    targoEvent GmbH
    Organisator

    targoEvent GmbH
    Amalienstr. 2
    DE - 76646 Bruchsal

  • Programm

    Dauer des Kurses: 90 Minuten

    Dozenten:

    Dr. Rüdiger Schmid | Dillingen
    Prof. Dr. Thomas Kohnen | Frankfurt am Main
    Dr. Kaweh Schayan-Araghi | Dillenburg
    PD Dr. Katrin Gekeler | Stuttgart

     

    Im Rahmen der Presbyopiekorrektur werden immer häufiger multifokale Intraokularlinsen (MIOL) eingesetzt. Um eine hohe Patientenzufriedenheit zu erzielen, sind genaue Kenntnisse über Einsatzmöglichkeiten und Patientenselektionskriterien dieses Linsentyps notwendig. Spezielle Ein- und Ausschlusskriterien sowie ein optimiertes prä-, intra-, und postoperatives Management führen zu verbesserten refraktiven Ergebnissen und damit zu einer hohen Patientenzufriedenheit.

    Lernziele

    Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie ...

    • Indikationen und Kontraindikationen zur Implantation von multifokalen und EDOF-IOL
    • Designs und optische Prinzipien verschiedener MIOL
    • Persönlichkeitsmerkmale von Patienten, die gut oder weniger gut für MIOL geeignet sind
    • Tipps für das Patientengespräch zum Thema MIOL
    • Faktoren, die bei der Berechnung von IOL nach refraktivem Lasereingriff zu beachten sind
    • Linsentypen, die für post-LASIK-Patienten geeignet sind
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen