Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Web-Seminar

COVID-19 - Neue Normalität in der ambulanten Kataraktchirurgie. Ein Erfahrungsaustausch

Webinar der Johnson & Johnson Vision Akademie
online, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33225
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    19.05.2020, 18:00 - 19:00
    Veranstalter
    Johnson & Johnson Vision
    Kurzbeschreibung
    Johnson & Johnson Vision Akademie Augenchirurgie läd zu einem Webinar unter dem Veranstaltungstitel "COVID-19 - Neue Normalität in der ambulanten Kataraktchirurgie. Ein Erfahrungsaustausch" ein. Zum Thema "Patientensicherheit gewährleisten" wird Herr Dr. med. Omid Kermani in seinem Vortrag auf Hygiene-Maßnahmen eingehen, die er mit seinem Praxisteam umgesetzt hat. Das Webinar richtet sich in erster Linie an Ophthalmo-Chirurgen und das Praxis- und OP-Personal.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.
  • Katarakt-Eingriffe dürfen nun, nach einigen Wochen signifikanter Restriktionen aufgrund der Corona-Krise, wieder vorgenommen werden. Eines der drängendsten Themen für die Kliniken und Praxen ist hierbei die Gewährleistung der Patientensicherheit. 

    Herr Dr. med. Omid Kermani wird in seinem Vortrag auf Hygiene-Maßnahmen eingehen, die er mit seinem Praxisteam umgesetzt hat – sei es beim (und vor dem) Betreten der Praxis, dem Empfang, dem Platzieren im Wartezimmer, bei der Untersuchung des Patienten, dem Aufklärungsgespräch und der Katarakt-OP selbst. Immer geleitet von dem eigenen Anspruch, dem Patienten ein sicheres Umfeld zu vermitteln und Vertrauen zu gewinnen. 

    Dr. med. Kermani leitet seit 1993 das Augenlaserzentrum in Köln und ist geschäftsführender Direktor der Augenklinik. Bis heute führte er mehr als 10.000 Augenlaserkorrekturen und ICL-Implantationen sowie 30.000 Katarakt-Operationen durch und leitet seit 2006 die Augenklinik am Neumarkt in Köln.

    Die Moderation übernimmt Frau Dipl.-Ing. Monika Schulten, Johnson & Johnson Vision, Director Commercial Operations, Germany, Austria, Switzerland.

  • Johnson & Johnson Vision Akademie Augenchirurgie Online

    Johnson & Johnson Vision
    AMO Germany GmbH
    Specialist Congresses & Events
    Medical Strategy & Education Europe / Middle East / Africa
    Rudolf-Plank-Str. 31
    DE - 76275 Ettlingen
    Tel.: +49 (0)7243 729 0
    Fax: +49 (0)7243 729 100

  • BTN-DE.png (1 KB)

    Sie haben die Möglichkeit, bereits bei der Registrierung oder im Live-Webinar über den Chat Fragen zu stellen.