Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Ophthalmoskopie

Seminar des Zentralverbandes der Augenoptiker
41540 Dormagen, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33326
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 4
Kategorie: ZVA
Gebühren ab: 299,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    02.09.2020
    Veranstalter
    Akademie der Augenoptik, ZVA-Bildungszentrum e.V.
    Kurzbeschreibung
    Den Teilnehmern dieses Seminars wird neben dem praktischen Umgang mit den verschiedenen Arten von Ophthalmoskopen auch das dafür erforderliche technische und anatomische Hintergrundwissen vermittelt. Schwerpunkt ist der Einsatz des Ophthalmoskops als Screeninginstrument im Rahmen einer Augenüberprüfung.
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    299,00 EUR
    Hinweis
    Im Seminarpreis enthalten:
    Zertifikat, Skript, Mittagessen, Getränke
  •  

    Seminarinhalte

     

    • Anatomie und Physiologie des Augenhintergrundes
    • Direkte und Indirekte Ophthalmoskopiemethoden
    • Fallbeispiele für krankhafte Fundusveränderungen
    • Glaukomscreening
    • Praktische Übungen mit dem Handophthalmoskop
    • indirekten Ophthalmoskopie an der Spaltlampe
  • ZVA-Bildungszentrum e.V. Akademie der Augenoptik Gebäude 5

    ZVA-Bildungszentrum e.V.
    Akademie der Augenoptik
    Knechtsteden Gebäude 5
    DE - 41540 Dormagen
    Tel.: 02133978890

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.