Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Fortbildung Augenklinik

Diagnostik und Therapie
8091 Zürich, Schweiz
Veranstaltungsnummer: 33148
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 4
Kategorie: SOG
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    17.09.2020, 14:00 - 18:00
    Veranstalter
    UniversitätsSpital Zürich
    Kurzbeschreibung
    Dies ist eine regelmäßige Veranstaltungsreihe der Augenklinik des Universitätsspitals Zürich. Bei jeder Fortbildung wird ein Schwerpunkt der Augenheilkunde thematisiert.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    k.A.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    k.A.
  •  

    14.00 Begrüssung
    PD Dr. Sandrine Zweifel
    14.05 Der aktuelle Fall
    Dr. Sven Hirsch-Hoffmann
    14.30 “Artikel 71”
    Dr. Frank Blaser
    15.15 Elektrophysiologie, brauchen wir das noch?
    Prof. Dr. Christina Gerth-Kahlert, James Hanson, PhD
    15.45 Kaffee und Diskussion mit Experten
    16.15 “Next generation ocular therapy”
    Dr. Moreno Menghini
    17.00 Diagnostik und Therapie während der Covid Pandemie
    Cand. med. Anahita Bajka
    17.45 Medikamenteninduzierte Retinopathie
    PD Dr. Mayss Al-Sheikh
  • UniversitätsSpital Zürich Augenklinik Kurslokal Nord 2 C804-812

    PD Dr. med. Sandrine Zweifel
    Augenklinik UniversitätsSpital Zürich

    Augenklinik
    Frauenklinikstraße 24
    Sandra Simic
    CH - 8091 Zürich
    Tel.: +41 (0)44 255 1111
    Tel.: +41 (0)44 255 2045 (Fortbildung)
    Fax: +41 (0)44 255 4349



  •  

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.