Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Ergänzungs-Grundkurs zum Optometrist (ZVA/HWK)

Kurs findet im Vorfeld des Vorbereitungskurses zum \"Optometrist (ZVA/HWK)\" statt
29386 Hankensbüttel, Niedersachsen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33106
Gebühren ab: 408,50 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    04.09.2020, 00:00 - 05.09.2020, 00:00
    Veranstalter
    Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Vorfeld des Vorbereitungskurses zum „Optometrist (ZVA/HWK)“ statt. Thema ist der sichere Umgang mit prüfungsrelevanten ophthalmologischen und optometrischen Geräten.
    Gebühren

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    408,50 €
    Hinweis
    Preis gilt für Innungsmitglieder sowie deren Mitarbeiter.
    Nicht-Innungsmitglieder zahlen 530 EUR

    Alle Preise inklusiveÜbernachtung und Frühstück

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    408,50 €
    Hinweis
    Preis gilt für Innungsmitglieder sowie deren Mitarbeiter.
    Nicht-Innungsmitglieder zahlen 530 EUR

    Alle Preise inklusiveÜbernachtung und Frühstück

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    408,50 €
    Hinweis
    Preis gilt für Innungsmitglieder sowie deren Mitarbeiter.
    Nicht-Innungsmitglieder zahlen 530 EUR

    Alle Preise inklusiveÜbernachtung und Frühstück
  • Inhalt:

    • Ophthalmoskop direkt/indirekt
    • Funduskopie
    • Spaltlampe
    • Pachymetrie
    • Diverse Screeninggeräte (Perimetrie, Tonometrie, Mesotest, Anomaloskop)

     

    Umfang: 16 UE

     

    Referenten:

    Olaf Müller (staatlich geprüfter Augenoptiker, Optometrist [ZVA])
    Dr. Sven Mucke (PhD. Vision Sciences, Dipl.-Augenoptiker/Optometrist [FH])

  • Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel

    Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel
    Klosterstraße 3
    DE - 29386 Hankensbüttel
    Tel.: 05832 720220
    Fax: 05832 7202219

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.