Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Diese Veranstaltung wurde abgesagt

Kongress

Nationaler Laserkongress 2021 - SGML 21

Laser & Procedures
8001 Zürich, Schweiz
Veranstaltungsnummer: 33070
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 8
Kategorie:
Gebühren ab: 140,00 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    21.01.2021, 08:00 - 18:30
    Veranstalter
    Schweizerische Gesellschaft für medizinische Laseranwendungen
    Kurzbeschreibung
    Der Nationale Laserkongress 2021 der Schweizerischen Gesellschaft für medizinische Laseranwendungen bietet Ophthalmologen und Dermatologen die Möglichkeit sich über die aktuellen Themen im Bereich der Lasertechnik zu informieren. Für PraxisassistentInnen wird gleichzeitig ein Laserschutzkurs angeboten.
    Hinweis
    CME-Credits Laserkommission FMCH: 6 Creditpoints*\r\nCME-Credits SGC-SSC: 2 Creditpoints*\r\nCME-Credits SGAIM-SSMIG-SSGIM: 1 Creditpoint*\r\nCME-Credits SGDV/SSDV: 8 Creditpoints*\r\n\r\nSie erhalten für die Teilnahme am Kongress und die Teilnahme an den einzelnen Workshops jeweils ein Teilnahmezertifikat mit den ausgewiesenen Punkten.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    280,00 €

    Earlybird bis 31.10.2020
    -1,00 €
    Hinweis
    BEI EINER ANMELDUNG BIS ZUM 31.10.2020 PROFITIEREN SIE VON EINEM FRÜHBUCHERRABATT VON 20%.

    FACHARZT/ARZT NICHTMITGLIED: CHF 380
    FACHARZT/ARZT MITGLIED: CHF 280
    ASSISTENZARZT: CHF 190
    ASSISTENZARZT VON MITGLIED: CHF 140
    MPA: CHF 320
    MPA VON MITGLIED: CHF 270

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    140,00 €

    Earlybird bis 31.10.2020
    -1,00 €
    Hinweis
    BEI EINER ANMELDUNG BIS ZUM 31.10.2020 PROFITIEREN SIE VON EINEM FRÜHBUCHERRABATT VON 20%.

    FACHARZT/ARZT NICHTMITGLIED: CHF 380
    FACHARZT/ARZT MITGLIED: CHF 280
    ASSISTENZARZT: CHF 190
    ASSISTENZARZT VON MITGLIED: CHF 140
    MPA: CHF 320
    MPA VON MITGLIED: CHF 270
  •  

    GROSSER SAAL

    GENERALVERSAMMLUNG DER SGML

    8:00-9:00

    BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG

    9:00-9:10 Dr. Bettina Rümmelein

    LASER BEI UNBEABSICHTIGTEN, EISENINDUZIERTEN TÄTOWIERUNGEN: ERFAHRUNG IN EINEM TERTIÄREN REFERENZZENTRUM (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    9:10-9:30 Dr. Laurence Imhof

    MANAGEMENT OF SCARS WITH LASERS AND EBDS (ENGLISCH)

    9:30-9:55 Dr. Maurice Adatto

    DIE NEUE LEITLINIE FÜR DIE THERAPIE VON HÄMANGIOMEN UND GEFÄSSMALFORMATIONEN (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH

    9:55-10:20 Dr. Gerd Kautz

    BIOLOGICAL EFFECTS OF LASER & AESTHETIC SKIN THERAPY (ENGLISCH)

    10:20-10:45 Prof. Dr. Jens Malte Baron

    KAFFEEPAUSE (INKL. FRÜHSTÜCK) BEI UNSEREN AUSSTELLERN (WIRD SERVIERT)

    10:45-11:15

    NEW INSIGHTS IN THE TREATMENT OF BURN SCARS WITH LASERS (ENGLISCH)

    11:15-11:40 Prof. Dr. Klaus Fritz

    WHAT’S NEW IN MICROWAVE THERAPY FOR HYPERHIDROSIS? (ENGLISCH)

    11:40-12:05 Dr. Joachim Krischer

     

    MOVEO PL - A NOVEL TECHNIQUE FOR TREATING BENIGN PIGMENTED LESIONS (ENGLISCH)

    12:05-12:30 Dr. Nicola Zerbinati

    LUNCH VERANSTALTUNG: LASERLIPOLYSE UND DEREN DERMATOLOGISCHE ANWENDUNGEN (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH) (MIT "FLYING BUFFET")

    12:45-13:30 Dr. Michael Radenhausen

    Alma Lasers

    Mittagsbuffet im Vortragsraum wird kurz vor Referatsbeginn eröffnet.
    (In der Industrieausstellung findet zeitgleich ein „Flying-Buffet“ statt.)

    EVERYONE HATES CELLULITE (ENGLISCH)

    13:30-13:55 Dr. Sonja Sattler

    CELLULITE – THERAPIEMÖGLICHKEITEN (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    13:55-14:20 Dr. Susanne Kristof

     

    KOLLAGENNEOGENESE. WELCHE WEGE FÜHREN NACH ROM? (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    14:20-14:45 Prof. Dr. Claudia Borelli

     

    ÜBERSICHT ÜBER DEN STAND DER TÄTOWIERUNGSENTFERNUNG 2020 (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    14:45-15:10 Dr. Nikolaus Seeber

    KAFFEEPAUSE BEI UNSEREN AUSSTELLERN (WIRD SERVIERT)

    15:10-15:40 Bei unseren Ausstellern

    WARUM VERSAGEN MANCHMAL UNSERE THERAPIEN ZUR FIBROBLASTENSTIMULATION? (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    15:40-16:05 Dr. Anne Hundgeburth

    "SMOKING GUNS" - GEFAHREN DURCH LASERRAUCH (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    16:05-16:30 PD Dr. habil. Syrus Karsai

    VASKULÄRE LASER BEI ENTZÜNDLICHE DERMATOSEN (DEUTSCH, SLIDES IN ENGLISCH)

    16:30-16:55 Dr. Kristine Heidemeyer

    KLEINE KAFFEEPAUSE (20 MIN) (WIRD SERVIERT)

    16:55-17:15

    MARKETINGSTRATEGIEN IN EINER ÄSTHETISCHEN PRAXIS (INPUTVORTRAG) (DEUTSCH, FRAGEN AUF DEUTSCH UND ENGLISCH)

    17:15-17:40 Podiumsdiskussion: Dr. Daniela Greiner-Krüger

     

    WERBERECHT (DEUTSCH, FRAGEN AUF DEUTSCH UND ENGLISCH)

    17:40-18:30 Podiumsdiskussion: mit Dr. iur. Gregori Werder, Dr. med. Daniela Greiner-Krüger und Dr. med. Bettina Rümmelein

    AFTER CONGRESS APÉRO

    18:30

    KLEINER SAAL

    FRÜHSTÜCK FÜR AUSSTELLER

    7:30

    KAFFEEPAUSE IN DER INDUSTRIEAUSSTELLUNG

    10:45-11:15

    LUNCH VERANSTALTUNG: DISCOVER THE EXTENDED TREATMENT OPTIONS WITH THE NEW GENERATION OF THE CUTERA VASCULAR LASER EXCEL V (ENGLISCH)

    12:45-13:35 Dr. Maurice Adatto

    Cutera Switzerland

    Mittagsbuffet im Vortragsraum wird kurz vor Referatsbeginn eröffnet.
    (In der Industrieausstellung findet zeitgleich ein „Flying-Buffet“ statt.)

    KAFFEEPAUSE BEI UNSEREN AUSSTELLERN (WIRD SERVIERT)

    15:00-15:40

    KAFFEEPAUSE (20 MIN) (WIRD NICHT SERVIERT)

    16:55-17:15

    AFTER-CONGRESS APÉRO

    18:30

    ABBAU AUSSTELLER

    MPA PROGRAMM
    Parallel zum Kongress SGML20 möchten wir Sie zu einem Rahmenprogramm für MPA im House of Skin & Laser Medicine (beim Bahnhof Enge) einladen. Dabei kann man sich den Tag selbst zusammenstellen. Zur Wahl stehen ein halbtägiger Grundkurs der Lasertheorie (08:30 – 12:30 oder 13:30 – 17:30), ein Seminar in Laserpraxis (08:30 – 12:30 oder 13:30 – 17:30) sowie ein Halbtagespass für den Kongress (wahlweise vor- oder nachmittags).
    Laser Grundkurs für MPA

    Theoretischer Lasersachkundekurs (4 Stunden)

    Je besser jemand auf dem Gebiet der Lasersachkunde ausgebildet ist, die Gefahren und Kontraindikationen kennt, die jeweilige Situation richtig beurteilen kann sowie der Nachbehandlung Sorge trägt, umso mehr wird das Risiko für die Behandlungsfehler minimiert.

    Vermittelt werden die wichtigsten Inhalte eines Laserschutzkurses wie die sichere Anwendung von Lasern, unbeabsichtigte Wirkungen oder Schutz von Personen im Laserbereich. Der Kurs ist für MPA aber auch für nicht-medizinisch ausgebildetes Personal wie Kosmetikerinnen oder Tätowierer geeignet, welche in ihrem Arbeitsalltag mit Lasern zu tun haben.

    Workshop für MPA und Praxismitarbeiter

    inkl. Live-Behandlung (4 Stunden)

    An verschiedenen Workstations erklären unsere Experten Behandlungen zu ästhetischen und medizinischen Laseranwendungen. Gewisse Behandlungen können live erlebt werden. Ziel ist, Ergebnisse zu optimieren und ein positives Zeitmanagment zu erreichen bei grösstmöglicher Sicherheit. Folgende Schwerpunkte sind geplant:
    • Laserhaarentfernung
    • Hautverjüngung
    • Akne
    • Bodyforming
    • Nachpflege und Sonnenschutz nach Laser
     Laserkongress SGML20 im Zürcher Metropol

    Halbtagespass, Vor- oder Nachmittag

    Die Lasermedizin entwickelt sich dynamisch weiter. Am Jahreskongress der SGML erwarten Sie spannende Vorträge, Expertenaustausch, Neuigkeiten aus der Branche und eine tolle Atmosphäre im Herzen von Zürich, nur 15 Gehminuten von der Praxis Enge entfernt. Freuen Sie sich mit uns auf einen äusserst interessanten – wie immer interdisziplinären – Kongress auf hohem akademischem Niveau!

    Auch ab 18 Uhr können Sie sich in der Industrieausstellung noch über die neuesten Produkte informieren. Zudem erhalten Sie einen Konsumationgutschein für das After Congress Get-Together ab 18:30 Uhr im Wert von max. CHF 20.

  • Restauran Metropol

    Schweizerische Gesellschaft für medizinische Laseranwendungen
    SGML
    Präsidentin Dr. Bettina Rümmelein
    Grütstrasse 55
    CH - 8802 Kilchberg ZH
    Tel.: +41 (0)43 3439 301

  • Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.