Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Seminar Visualoptometrie Modul 1 - 4

Fortbildung für Augenoptiker/innen
76135 Karlsruhe, Baden-Württemberg Deutschland
Veranstaltungsnummer: 32942
Gebühren ab: 1.600,00 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    18.07.2020, 00:00 - 01.11.2020, 00:00
    Veranstalter
    IFB Karlsruhe
    Kurzbeschreibung
    Sie besitzen bereits fundierte Refraktionskenntnisse und möchten Ihre Kompetenzen im Bereich Funktionaloptometrie erweitern? Dieses Seminar gibt Ihnen Methoden für die Praxis in die Hand, Korrektionen die nicht vertragen werden, zu analysieren. Darauf aufbauend, lernen Sie die eingeschränkten Visual-Funktionen Ihrer Kunden durch gezieltes Visualtraining zu optimieren und regenerieren. Das Seminar findet 4 mal 2 Tage (jeweils ein Wochenende im Monat) mit insgesamt 72 Unterrichtsstunden statt
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    1.600,00 €
    Hinweis
    (inkl. Skript, Zertifikat, Getränke)
  • Termine: 

    Modul 1: 27+28.07.2019

    Modul 2: 07+08.09.2019

    Modul 3: 05+06.10.2019

    Modul 4: 02+03.11.2019 

     

    Inhalt:

    Fachtheorie

    • Anatomie und Physiologie des Auges (mit Hauptaugenmerk auf den vier Unterfunktionen des Sehprozesses)
    • Charakteristik binokularer, akkommodativer und okulomotorischer Störungen
    • Aufbereitung und Analyse der Messdaten mittels Dondersdiagramm
    • Diagnose und Erstellung von Trainingsplänen bei binokularen, akkommodativen und okkulomotorischen Störungen 

    Fachpraxis

    • Messung und Aufbereitung aller relevanten optometrischen Daten
    • Einführung in die Feedback-Mechanismen
    • Einführung in die einzelnen Trainingstechniken sowie ihre direkte Umsetzung

    Abschlussprüfung: Am Seminarende findet eine interne Abschlussprüfung statt.

  • IFB Karlsruhe

    IFB Karlsruhe
    IFB - Institut für Berufsbildung
    Alexa Kaltenborn & Thomas Ott
    Kriegstr. 216 a
    DE - 76135 Karlsruhe
    Tel.: +49 (0) 721 848377
    Fax: +49 (0) 721 845937

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.