Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Diese Veranstaltung wurde abgesagt

Lehrkurs

Seltene Netzhauterkrankungen - Welche Indikation zur IVOM?

Kurs im Rahmen der AAD 2020 I RET 20 Hinterabschnitt
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 32706
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 35,00 €
verfügbare Plätze: 50
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    24.03.2020, 14:15 - 16:00
    Veranstalter
    Augenärztliche Akademie Deutschland
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2020 in Düsseldorf statt. In dem Kurs werden die wesentlichen Krankheitsbilder dargestellt, Entscheidungshilfen gegeben, wann intravitreale Medikamente sinnvoll sind sowie Therapiealternativen vorgestellt und diskutiert.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    50

    Gebühren ab
    35,00 €
    Hinweis
    Preis gilt für BVA/DOG Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen 47 EUR

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    50

    Gebühren ab
    35,00 €
    Hinweis
    Preis gilt für BVA/DOG Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen 47 EUR
  • Referenten

    Prof. Dr. Dr. M. Dominik Fischer
    Dr. Johannes Birtel

    Inhalt

    Chorioidale Neovaskularisationen können neben der AMD auch im Rahmen zahlreicher anderer Netzhauterkrankungen auftreten und unbehandelt zu einem erheblichen, irreversiblen Visusverlust führen. Zugrunde liegende Erkrankungen können u.a. sein: Hohe Myopie, angioide Streifen, Chorioretinopathia centralis serosa, Uveitiden oder Traumata.

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Raum 15b

    Augenärztliche Akademie Deutschland
    AAD Gbr
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.