Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Glaukomscreening in der Optometrie - Teil 2

VDCO Fortbildungsabend der BZG Baden-Süd
79100 Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg Deutschland
Veranstaltungsnummer: 32398
Gebühren ab: 2,50 €
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    21.01.2020, 20:00 - 00:00
    Veranstalter
    VDCO - Vereinigung Deutscher Contactlinsen-Spezialisten und Optometristen e.V.
    Kurzbeschreibung
    Diese Fortbildung für OptometristInnen knüpft an den Glaukomvortrag aus November 2019 an und bietet Fortbildungsmöglichkeiten rund um die Glaukomerkennung. Im Fokus steht die Kommunikation von auffälligen Befunden mit betroffenen Personen und dem Augenarzt und es werden zahlreiche Fallbeispiele zu Normvariationen, Pathologischen Veränderungen der Papille und Patientensymptomen diskutiert.
    Gebühren

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    2,50 €
    Hinweis
    Für Mitglieder der VDCO ist die Teilnahme kostenfrei.

    Gäste zahlen einen Teilnehmerbeitrag von 25,00€ / Studenten 2,50 €. Um Barzahlung am Veranstaltungsabend wird gebeten.


    Glaukomscreening in der Optometrie“ Teil 2 findet am 21.01.2020, ebenfalls in Freiburg
    statt! Die Anmeldung ist schon möglich.

    Optometristen/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    25,00 €
    Hinweis
    Für Mitglieder der VDCO ist die Teilnahme kostenfrei.

    Gäste zahlen einen Teilnehmerbeitrag von 25,00€, Studenten 2,50 €. Um Barzahlung am Veranstaltungsabend wird gebeten.


    Glaukomscreening in der Optometrie“ Teil 2 findet am 21.01.2020, ebenfalls in Freiburg
    statt! Die Anmeldung ist schon möglich.
  • Kursbeschreibung:

    Die Prävalenz des Glaukoms wird sich aufgrund der demographischen Veränderungen im
    Verlauf der nächsten 25 Jahre nahezu verdoppeln. Da aktuell die Hälfte der primären
    Offenwinkelglaukome wegen fehlender Symptome im Frühstadium in der westlichen Welt nicht frühzeitig erkannt werden, ergibt sich für uns OptometristInnen die Verantwortung, auf das Glaukom routinemässig zu screenen.
    Dieser Vortrag knüpft an den Glaukomvortrag im vergangenen Jahr an, mit Fokus auf die
    Kommunikation von auffälligen Befunden mit betroffenen Personen und dem Augenarzt in Form von Überweisungsbriefen. Weiter werden Normvariationen und pathologische Veränderungen an der Papille, sowie Patientensymptome anhand von zahlreichen Fallbeispielen interaktiv diskutiert.

    Referent:

    Prof. Dr. Daniela Nosch, Dozentin am Institut für Optometrie (FHNW) in Olten


    Glaukomscreening in der Optometrie“ Teil 1 findet am 18.11.2019, ebenfalls in Freiburg
    statt! 

  • Green City Hotel Vauban

    VDCO e.V.
    Apostel-Paulus-Str. 12
    D-10825 Berlin

    Tel: +49 (0) 30 788 96 500
    Fax: +49 (0) 30 788 96 499

  •  

     Button_Anmelden_ROT_de.png (6 KB)