Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Amblyopie und Strabismus

Funktionaloptometrie
Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33059
Gebühren ab: 595,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    08.02.2020, 10:00 - 10.02.2020, 15:00
    Veranstalter
    WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
    Kurzbeschreibung
    In diesem Seminar geht es um die Amblyopie und Strabismus. Unter der Leitung von Silke Lohrengel und Andreas Berkmann werden Sie die unterschiedlichen Auslöser kennenlernen, und die aus diesen Problemen resultierenden Einschränkungen/Nachteile erläutert bekommen.
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    595,00 EUR
    Hinweis
    WVAO-Mitglieder/-Anwärter 595 €
    Mitarbeiter von Mitgliedern 645 €
    Nicht-Mitglieder 745 €

    Optometristen/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    595,00 EUR
    Hinweis
    WVAO-Mitglieder/-Anwärter 595 €
    Mitarbeiter von Mitgliedern 645 €
    Nicht-Mitglieder 745 €
  •  

    Zeiten:
    Samstag 10.00-18.00, Sonntag 9.30-17.30 und Montag 9.00-15.00

     

    Seminarleiter: 
    Silke Lohrengel und Andreas Berkmann

     

     

    • Welche Probleme bringen eine Amblyopie und welche ein Strabismus mit sich?
    • Welche Probleme bringt die Kombination dieser beiden Probleme mit sich?
    • Wie und wann entstehen diese visuellen Probleme?

     

    Beide Trainingstypen werden in diesem Seminar ausführlich besprochen. Die altersbedingten Unterschiede im VT werden aufgezeigt.
    Die jeweilige Besonderheiten und auch Zusammenhänge werden erklärt und geübt. Der Praxisanteil ist bewusst sehr hoch.

  • Der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

    WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
    Vorsitzende: Vera Pfeifer
    Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
    Mainzer Str. 176
    DE - 55124 Mainz
    Tel.: +49 (0)6131 613 061
    Fax: +49 (0)6131 614 872

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.