Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Der binokular-refraktive Abgleich

Subjektive Augenglasbestimmung - Modul 2
80335 München, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 33039
Gebühren ab: 150,00 €
verfügbare Plätze: 10
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    14.12.2019, 09:30 - 16:30
    Veranstalter
    LIV Bayern Optik Service GmbH
    Kurzbeschreibung
    In diesem Seminar werden verschiedene Mögleichkeiten erörtert, mit denen man beim binokular-refraktiven Abgleich genaue und verträgliche Korrektionswerte ermittelt. Außerdem wird das theoretisch gelernte in Kleingruppen geübt.
    Gebühren

    Augenoptiker/-innen

    Teilnehmer max.
    10

    Gebühren ab
    150,00 €
    Hinweis
    Der oben genannte Preis gilt nur für Mitgleider.

    Nichtmitgliederpreis 195,- €
    Inklusive Verpflegung
  • Seminarinhalte:

    • Sinn und Zweck des binokular-refraktiven Abgleichs
    • Ursachen eines Refraktionsungleichgewichtes
    • Korrektion eines Refraktionsungleichgewichtes an unterschiedlichen Tests

     

    Zielgruppe:

    Augenoptiker/innen die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Augenglasbestimmungausbauen und/oder auffrischen möchten, insbesondere Besucherdes Seminars„Grundlagen der Refraktionsbestimmung“

     

    Referent:

    Herr Kuchenbaur

  • Bildungszentrum für Augenoptik und Optometrie Raum 110

    LIV Bayern Optik Service GmbH
    Dechbettener Straße 36
    DE - 93049 Regensburg
    Tel.: 0941 297650
    Fax: 0941 2976529

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.