117

Schweizer Workshop V
Kommunikation für den LowVision-Augenoptiker

Schweizer Workshop V
Kommunikation für den LowVision-Augenoptiker

Datum
11.02.2020, 09:00 - 17:00
Workshop
Essen
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
249.00 EUR
Veranstalter
A. Schweizer GmbH
Hans-Böckler-Str. 7
91301 Forchheim
Organisator

A. Schweizer GmbH
Hans-Böckler-Str. 7
DE - 91301 Forchheim
Tel.: +49 (0)9191 7210 0
Fax: +49 (0)9191 7210 72

Die Firma Schweizer veranstaltet auch im Jahr 2020 regelmäßig Workshops. Diese Veranstaltung befasst sich mit der Kommunikation für den LowVision-Augenoptiker.
  • Basisinformation
    Datum
    11.02.2020, 09:00 - 17:00
    Workshop
    Essen
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    249.00 EUR
    Veranstalter
    A. Schweizer GmbH
    Hans-Böckler-Str. 7
    91301 Forchheim
    Organisator

    A. Schweizer GmbH
    Hans-Böckler-Str. 7
    DE - 91301 Forchheim
    Tel.: +49 (0)9191 7210 0
    Fax: +49 (0)9191 7210 72

  • VERANSTALTUNGSORT
    Mintrops Land Hotel Burgaltendorf
    Schwarzensteinweg 81
    45289 Essen, DE
  • Programm

     

    Dieser Workshop vermittelt den entsprechenden Background für eine gute Kommunikation einer erfolgreichen LowVision-Anpassung.

     

    Dieser Workshop behandelt die administrativen Aufgaben wie die
    Rechtsgrundlagen, Hilfsmittelrichtlinien und andere Verwaltungsvorlagen.
    Ebenso ist die Kommunikation mit den Augenärzten ein wichtiges Thema sowie Kostenvoranschläge.
    Ein weiterer Baustein sind die Kontakte in den Netzwerken
    (Ärzte, Selbsthilfegruppen, Krankenkassen, Mobilitätslehrer etc.).
    Wie baut man ein funktionierendes LowVision-Netzwerk auf?
    Zielgruppenanalyse, Kundenansprache durch Werbung und Direktkontakt runden den Workshop ab.

     

     

    Das erwartet Sie:

     

    • Fundiertes Hintergrundwissen zu aktuellen Gegebenheiten
    • Zielorientierte Abwicklungen
    • Referenten-Tipps aufgrund langjähriger Erfahrungen
    • Ausbau der Kompetenz im Umgang mit Kunden, Ärzten,
      Krankenkassen etc.

     

     

    Hinweis:

    Die Teilnehmer sollten praktische Erfahrungen in der LowVision-Arbeit haben. Dieser Workshop ist auch langjährigen LowVision-Anpassern zur regelmäßigen Aktualisierung der Voraussetzungen und Gegebenheiten zu empfehlen.

  • Gebühren
    Augenoptiker/-innen
    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Industriemitarbeiter/-innen
    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Optometristen/-innen
    Gebühren ab
    249,00 EUR
  • Buchung / Anmeldung

     

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.

  • Zertifizierung
    Keine Zertifizierung beantragt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen