Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

So09 Highlights in Translational Science: Ocular Surface Disease

Symposium im Rahmen der DOG 2019
12057 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 31522
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    29.09.2019, 10:30 - 11:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Die DOG 2019 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern den Horizont auf weltweite Ebene. Dieses Symposium thematisiert das Trockene Auge und findet im Rahmen der DOG 2019 statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    kostenlos
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.
  •  

    DOG 2019 (dieser Link führt sie zu den allgemeine Informationen wie Kosten, CME, Sponsoren etc. für den gesamten Kongress)

     

     

    Wissenschaftliches Programm:

     


    Organisator / Vorsitzender: Philipp Steven, Köln
    Vorsitzende/r: Elisabeth M. Messmer, München

     


    Im Rahmen des Formats "Highlights of Translational Science" werden Grundlagenwissenschaftler nach einleitender klinischer Einordnung aktuelle Forschungsprojekte auch für nicht-Wissenschaftler verständlich darstellen. Es wurden hierfür 3 translational arbeitende Grundlagenwissenschaftler eingeladen. Abschließend wird ein Vortrag die erfolgreiche Translation eines Grundlagenprojekts in die Klinik darstellen. Die Sitzung zielt darauf ab, auch die grundlagenwissenschaftlich tätigen Mitglieder der DOG in die Jahrestagung einzubinden und die Bedeutung ihrer Tätigkeit verständlich und im Kontext von klinischen "unmet-needs" herauszustellen.

     

    So09-01 Aktueller Stand Diagnose und Therapie des trockenen Auges
    Referent/in: Elisabeth M. Messmer, München
    10:30 – 10:44  
    So09-02 Osmolarität – From bench to bedside
    Referent/in: Susanna König, München
    10:44 – 10:58  
    So09-03 Cannabinoide und Trockenes Auge
    Referent/in: Uta Gehlsen, Köln
    10:58 – 11:12  
    So09-04 Untersuchungen zur kornealen Nervenregeneration im 3D Modell - in vitro vs. in vivo
    Referent/in: Sonja Mertsch, Oldenburg
    11:12 – 11:26  
    So09-05 Vom Labor in die Anwendung – Semifluorierte Alkane beim Trockenen Auge
    Referent/in: Philipp Steven, Köln
    11:26 – 11:40  
    So09-06 Best Paper Awards der Translational Highlights Symposien 11:40 – 11:43  

     

     

     

     

  • Estrel Convention Center Raum: Saal 3

    Tagungsleitung

    DOG
    Platenstr. 1, 80336 München
    Tel.: +49 89 5505 7680
    Fax: +49 89 5505 76811
    geschaeftsstelle@dog.org

    Kongressorganisation und Veranstalter von Industrieausstellung und kostenpflichtigem Rahmenprogramm
    INTERPLAN
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Kaiser-Wilhelm-Straße 93, 20355 Hamburg
    Tel.: +49 40 32509259
    Fax: +49 40 32509244
    dog@interplan.de

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.