Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

Sicca Symposium Aktuelle Forschung zum Trockenen Auge und Oberflächenstörungen - Symposium zur Verleihung des Sicca- Förderpreises 2019 des Ressorts Trockenes Auge und Oberflächenstörungen im BVA

Symposium im Rahmen der DOG 2019
12057 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 32449
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    27.09.2019, 12:30 - 13:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Die DOG 2019 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern denersor Horizont auf weltweite Ebene. Dieses Symposium beschäftigt sich mit aktueller Forschung zum trockenen Auge sowie mit der Verleihung des Sicca-Förderpreises 2019 und findet im Rahmen der DOG 2019 statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Voraussetzung für die Belegung dieses Kurses ist ein Ticket für die gesamte DOG 2019 bzw. eine Tageskarte.
    Für Information bezüglich der Kosten rufen sie bitte die im Programm verlinkte Hauptveranstaltung der DOG 2019 auf.
  • DOG 2019 (dieser Link führt sie zu den allgemeine Informationen wie Kosten, CME, Sponsoren etc. für den gesamten Kongress)

     

    Wissenschaftliches Programm:

    Organisator / Vorsitzender: Gerd Geerling, Düsseldorf Vorsitzende/r: Thomas Kaercher, Heidelberg


    Der Sicca-Förderpreis des Ressorts Trockenes Auge und Oberflächenstörungen im BVA in einer Gesamthöhe von 20.000 Euro – gestiftet von Bausch + Lomb, Berlin – dient der Unterstützung, Motivation und interdisziplinären Zusammenarbeit junger Forscherinnen und Forscher im deutschsprachigen Raum auf diesem Sektor. Im Rahmen des Symposiums werden aktuelle Forschungsprojekte zum Trockenen Auge und Erkrankungen der Augenoberfläche präsentiert - mit anschließender Preisverleihung.

     

    Sicca01 Einfluss von Permanent Make-up auf die Meibomdrüsen und den Tränenfilm
    Referent/in: Christoph Laufenböck, Zell am See, Austria
    12:30 – 12:34  
    Sicca02 Wellenfrontanalyse kornealer Aberrationen bei Keratokonjunktivitis sicca unter Einfluss von Tränenersatzmitteln
    Referent/in: Susan Chen, Düsseldorf
    12:34 – 12:38  
    Sicca03 Analyse der Effekte des dezellularisierten humanen und porcinen Limbus auf limbale epitheliale Stammzellen
    Referent/in: Deike Caterina Mann, Düsseldorf
    12:38 – 12:42  
    Sicca04 Antiangiogenese zur Therapie der okulären GvHD
    Referent/in: Daniela Heß, Köln
    12:42 – 12:46  
    Sicca05 Einfluss der kataraktchirurgischen Tätigkeit auf die Lidschlagfrequenz und Tränenfilmstabilität
    Referent/in: Johanna Makk, Graz, Austria
    12:46 – 12:50  
    Sicca06 Untersuchung zur Epidemiologie und Ätiologie der neurotrophen Keratopathie - Eine klinische Studie
    Referent/in: Sebastian Dierse, Düsseldorf
    12:50 – 12:54  
    Sicca07 Trockenes Auge nach intravitrealen Injektionen
    Referent/in: Nora Woltsche, Graz, Austria
    12:54 – 12:58  
    Sicca08 Untersuchungen zum Einfluss der Tränenviskosität und einer Meibom- Drüsen-Dysfunktion auf das Ergebnis der Streifenmeniskometrie Referent/in: Konrad Schulze, Greifswald 12:58 – 13:02  
    Sicca09 Untersuchungen zur miR-29 assoziierten Ablagerung von extrazellulärer
    Matrix bei der Fuchs-Endotheldystrophie
    Referent/in: Agathe Hribek, Köln
    13:02 – 13:06  
    Sicca10 Evaluation der Tränenfilmosmolarität mittels Tearlab®- und I- Pen®-Osmometer
    Referent/in: Susanna König, München
    13:06 – 13:10  
    Sicca11 Klinische Evaluation von Lacrimera-Augentropfen als neue Therapiemodalität bei trockenem Auge: eine randomisierte, kontrollierte Multicenter-Studie
    Referent/in: Nuria Perez Guerra, Sulzbach
    13:10 – 13:14  
    Sicca12 Bedeutung von ABC-Transportern für das trockene Auge
    Referent/in: Benedikt Kleinsasser, Erlangen
    13:14 – 13:18  
    Sicca13 In vivo konfokale Mikroskopie kornealer Nervenfasern bei Sjögren Patienten mit und ohne Neuropathie
    Referent/in: Anna Bajor, Hannover
    13:18 – 13:22  
    Sicca14 Behandlung sicca-assoziierter Hornhautulzera mittels Argonkaltplasma
    Referent/in: Marcus Walckling, Rostock
    13:22 – 13:26  
    Sicca15 Veränderungen des okulären Mikrobioms bei Patienten mit Graft-versus- Host-disease
    Referent/in: Alexander Rokohl, Köln
    13:26 – 13:30  
  • Estrel Convention Center Raum: Saal 1

    Tagungsleitung

    DOG
    Platenstr. 1, 80336 München
    Tel.: +49 89 5505 7680
    Fax: +49 89 5505 76811
    geschaeftsstelle@dog.org

    Kongressorganisation und Veranstalter von Industrieausstellung und kostenpflichtigem Rahmenprogramm
    INTERPLAN
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Kaiser-Wilhelm-Straße 93, 20355 Hamburg
    Tel.: +49 40 32509259
    Fax: +49 40 32509244
    dog@interplan.de

  •  

    Derzeit können Sie diese Veranstaltung leider noch nicht über Eyefox buchen. Sprechen Sie den Veranstalter doch an, um in Zukunft zügig und bequem über Eyefox buchen zu können.


    Wussten Sie schon? Wenn Sie sich diese Veranstaltung auf Ihre Merkliste des Mitgliederbereichs setzen, werden Sie direkt zu aktuellen Neuigkeiten informiert!

     

     

    Sie sind Veranstalter?

    Möchten Sie Ihre Online-Anmeldung hier verlinken?

     

    Laden Sie hier das Auftragsformular herunter und schicken Sie es uns per Fax/Email zurück.